Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Graben für die Wasserleitung Erde wird hin- und herbewegt Baumscheibe bepflanzt
153 mal angesehen
26.04.2008, 23.34 Uhr

Erste Grabearbeiten

Mein Nachbar und ich haben zusammen einen Grundwasserbrunnen gebohrt.

Nun möchte ich das Kabel für die Pumpe, sowie eine Leitung fürs Wasser, am Zaun entlang versenken.

Auch der Schlauch für den zukünftigen Bachlauf wird in diesem Graben seine Heimat finden.

Der Thermokomposter, der früher unter dem Fliederbaum hinter der Terrasse stand, hat seinen Standort gewechselt und findet sich nun am Ende des Grundstücks wieder. Abgestochene Rasenstücke sind im Holzkomposter untergebracht, den ich direkt mit meiner wilden Rauke, Schnittlauch und 2-3 Blümchen bepflanzt habe. Überhaupt werden Holzkomposter bei mir immer als Hochbeete eingesetzt.

Die Terrasse die eigentlich bald das zeitliche segnet, wurde von mir heute ein letztes Mal aufgeräumt, denn schließlich soll das ZDF nicht meine Rumpelskammer filmen, zu der meine Terrasse im Winter immer wird.
Bilder folgen morgen, denn als ich endlich fertig war, war es schon zu dunkel zum knipsen.
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

27.04.2008 16:56 wovo
was heißt hier Kabel für Pumpe .... schon mal was von Schwengelpumpe gehört ..... .... die erspart das Fitnessstudio
28.04.2008 07:59 Ginger
wovo schrieb:

was heißt hier Kabel für Pumpe .... schon mal was von Schwengelpumpe gehört ..... .... die erspart das Fitnessstudio


LOL
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang