Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fototagebuch

was mir so zum fotografieren einfällt (224 Einträge)

Falter auf Vergissmeinnicht Schwebfliege auf Cardamine Falter auf Vergissmeinnicht
142 mal angesehen
01.05.2008, 11.52 Uhr

Die Zeit der Falter hat begonnen

so langsam werden es mehr und mehr - der wunderschönen Falter in meinen Blumenwiesen.
Hier fühlen sie sich wohl, hier finden sie ausreichend Nahrung und viele viele unterschiedliche Pflanzen für die unterschiedlichen Ansprüche.

Die Aufnahmen entstanden mit einem 200 mm Makro-Objektiv - mit diesem Tele-Makro kann (muus) man einen recht großen Abstand zum Objekt haben (es geht ab ca.40 cm los) - so das man auch nicht in den Bereich vordringne muss, wo die Insekten fliehen
Da es windig war, habe ich die Kamera auf 500 ASA eingestellt, um mögliche Verwacklungen aufgrund der mit dieser ASA-Einstellung kürzeren Belichtungszeit zu vermeiden.

Die Kamera stand auf einem Stativ - so dass ich in Ruhe abwarten konnte, bis der Wind mal - wenn auch immer nur Sekundenweise - den Aurorafalter (Männchen - ich habe nachgeguckt )auf dem Vergissmeinicht zum Ruhen kommen ließ.

Die Schwebfliege sitzt auf eine CardamineBulbifera - eines der vielen Wildkräuter in meinem wilden Garten
Anzeige

Schlagwörter

aurorafalter, auroramännchen, cardamine, schwebfliege, vergissmeinnicht, zwiebel-zahnwurz

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang