Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Gartentagebuch

(189 Einträge)

rose-garden rose-garden rose-garde
167 mal angesehen
07.06.2008, 14.06 Uhr

rose-garden

der Höhepunkt der Rosenblüte ist fast erreicht .... einige sind schon wieder abgängig, einige beginlnen erst mit der Blüte (komisch ... bisher fand die Hauptblüte recht zeitgleich statt )

Von der Attacke auf meinen Pauls Himalayan Musk Rambler sieht man zum Glück gar nicht - von den 4 Haupttrieben wurden 2 von Kindern abgesägt - aber zum Glück nur die, die in den hinteren Bereich des Zierapfels , in den ich sie habe reinwachsen lassen, wuchsen --- die Hauptblüte, die sowieso nur auf der Sonnenseite stattfindet, ist schöner denn je (und aus den abgeschnittenen Stümpfen wachsen kräftig neue Triebe in die Höhe )
Die Russelina - dunkel-rosa, direkt am Haus, habe ich sehr stark zurückgeschnitten, wollte meine Schwester doch noch aus dem Wohnzimmerfenster gucken

Pflegemaßnahmen sind keine nötig .... wie wollte ich die Menge denn auch noch "pflegen" (außer Rückschnitt - der bei Strauchrosen ja sowieso nicht so massiv erfolgt) im Frühjahr ....

Und um Läuse z.B. mögen sich doch die kümmern, die Läuse zum Fressen gern haben

bunt isses im Garten
Anzeige

Schlagwörter

rose, rosen, rosengarten

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

07.06.2008 15:59 Cuya
..um deinen Garten kann man dich ja beneiden ;)
ich nenn nur 430qm mein eigen (und daruf steht auch noch das Haus *g*)
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang