Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

astrophytum's Revier

(33 Einträge)

Japan-Anemone Japan-Anemone Japan-Anemone
76 mal angesehen
08.08.2008, 14.56 Uhr

Japan-Anemonen (Anemone japonica)

Seit zwei Wochen blühen sie bei uns – die Japan-Anemonen. Aber irgendwie passt ihr deutscher Name nicht so ganz – Herbst-Anemone, oder ist jetzt schon Herbst? Ihr botanischer Name leitet auch in die Irre. Zu dem kam sie nach ihrer Entdeckung in Japan so um 1825 . Erst viel später erkannte man, dass alle heute existierenden Japan-Anemonen letztlich von zwei Wildformen aus dem Himalaja und dem Zentralen West China abstammen. Aber da war da Kind schon getauft.

Aber egal, die Japan-Anemone ist eine wirkliche Schönheit unter den Stauden, dazu robust und pflegeleicht. Sie blüht reichlich bis in den Herbst hinein auf langen Stielen, die über einen Meter hoch werden. Die Blütenfarbe variiert von weiß bis rosa. Man muss aber aufpassen, durch Ausläufer werden die Horste im Laufe der Zeit immer größer. Wer wenig Platz hat muss dann eben ab und zu zum Spaten greifen. Aber es lohnt sich.
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

08.08.2008 16:50 wovo
Stimme die voll zu, ich möchte diese Staude auch nicht missen.
Meine ich das nur - oder blüht di ein diesem Jahr viel zu früh - wobei - die Früchte meines Schneeballs sind auch schon fast komplett rot
08.08.2008 16:56 astrophytum
Die Gartenliteratur gibt zwar August-September an, aber ich meine auch, dass sie in diesem Jahr besonders früh dran sind.

Aber nicht nur die - ich wohne ja mitten in einer Weingegend. Von den Winzern höre ich immer wieder, dass auch die Trauben derzeit schon ungewöhnlich weit in der Reife fortgeschritten sind.
08.08.2008 20:17 Ginger
Sie sind sehr schon,, wenn einer von euch mal Ableger loswerden möchte, ich bin ein potentieller Abnehmer
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang