Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Mein Gartentagebuch

Gingers Schrebergarten (17 Einträge)

Einäugig Blindes Huhn
179 mal angesehen
07.09.2008, 16.56 Uhr

Churchill Sagt "Sport ist Mord", das trifft auch für Gartenarbeit zu...

...wie ich mal wieder erleben durfte

Seit Donnerstag bin ich ausgeknockt, wollte nur mal kurz noch ein paar dürre Zweige im Schrebergarten beseitigen und schon war es passiert.

Hornhaut des rechten besser sehenden Auges aufgeratscht.

3 Tage in völlig blindem Zustand verbracht. Absolut ätzend. Nix lesen, nixFernseh gucken, nix Pc und selbst Hörspielstimmen können einem dann auf den Geist gehen. Und es gibt da ganz ätzende Stimmen, glaubt mir und passt gut auf, wenn ihr dürre Zweige zurückschneidet.

Nun heute sehe ich immerhin schon wieder verschwommen, weil das Auge nicht mehr weh tut und die Klappe ab ist. Dafür hat mir das Antibiothikum das in der Augensalbe war, den Rest gegeben...

So, für eine längere Zeit am PC reicht es noch nicht aus, deshalb bis die Tage, wer auf Nachricht von mir wartet, sei hiermit informiert, warum ich mich nicht rühre.

Und die 1125 Jahr Feier unser Stadt fiel für mich auch ins Wasser *schluchz*

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

07.09.2008 17:22 bella698
Oje du arme! Gute Besserung von mir!! Ich hatte auch letztens was am Auge, es hatte mich ein Kuhschwanz getroffen, das tat auch echt weh und ich war froh als alles wieder vorbei war, da macht man sich schon gedanken obs wieder wird...
07.09.2008 20:04 wovo
ups, wie hast Du dass denn angestellt.

es wird doch hoffentlich vollständig wieder heilen ???!!!!

(ansonsten stimm ich dem Churhill hier doch zu.... und im Garten ... na ja, habe mir beinahe mal den linken Zeigefinger abgehackt ... beihnahe .... es blieb eine Fleichwunde...)
07.09.2008 22:59 Angelika
Murphys Gesetz: Was Du durch Selbermachen einsparst, geht für Erste Hilfe wieder drauf. Spaß beiseite: Da hast Du ja noch Glück im Unglück gehabt, es hätte auch schlimmer kommen können. Auf jeden Fall wünsche ich Dir gute, schnelle und vollständige Besserung.
08.09.2008 10:06 sanneda
Verletzungen am Auge können so gefährlich sein, arme ginger.
Ich wünsch dir gute Besserung
LG Sanne
08.09.2008 11:34 Nicoletta
Au weija *Autsch*.....da muß ich mir gleich meine Augen reiben ( ist so eine Macke von mir...immer wenn jemand anderes was hat muß ich mich dort reiben *grmpf*)

Ich wünsche Dir gute Besserung!!

Liebe Grüße
Nicoletta

08.09.2008 16:30 Ginger
wovo schrieb:

ups, wie hast Du dass denn angestellt.

es wird doch hoffentlich vollständig wieder heilen ???!!!!



Ich weiß nur noch ich rupfte an ein paar dürren Ästen und schon war es passiert...

Ich will doch schwer hoffen, dass kein bleibender Schaden entstanden ist, der Augenarzt heute sagte "Geduld, das dauert, wäre aber schon gut verheilt..." Donnerstag nächster Termin

Ich sehe noch eine Weile unscharf ist fürs fotografieren völlig ungeeignet, denn ich erkenne im Moment kleine Motive erst gar nicht und das was weiter weg ist auch nicht...Autofahren geht auch nicht, dafür klappt es hier am PC und vorm Fernseher wieder halbwegs

Danke jedenfalls für die guten Wünsche
08.09.2008 16:33 Ginger
Angelika schrieb:

Murphys Gesetz: Was Du durch Selbermachen einsparst, geht für Erste Hilfe wieder drauf.


Da ich den Spruch auch wieder lesen konnte, konnte ich auch herzhaft lachen

Wahrscheinlich sagt Murphy auch etwas darüber, warum ich nicht das eh schon schlechter sehende Auge getroffen habe, sondern das gesündere Auge?!

Danke für die guten Wünsche, es heißt Geduld haben, ist nix für mich, immerhin tut es nicht mehr weh, sondern verursacht Juckreiz, dem man aber schlecht nachgeben kann und auch nicht soll, denn laut Augenarzt, reißt beim Reiben der Augen, die dünne Schicht wieder auf...
08.09.2008 16:34 Ginger
sanneda schrieb:

Verletzungen am Auge können so gefährlich sein, arme ginger.
Ich wünsch dir gute Besserung
LG Sanne



Danke Sanne für die guten Wünsche
08.09.2008 16:35 Ginger
Nicoletta schrieb:

Au weija *Autsch*.....da muß ich mir gleich meine Augen reiben ( ist so eine Macke von mir...immer wenn jemand anderes was hat muß ich mich dort reiben *grmpf*)

Ich wünsche Dir gute Besserung!!

Liebe Grüße
Nicoletta



Du sollst nicht reiben, sacht der Augenarzt, ist nicht gut für die sich neubildende Hornhaut

Danke für die guten Wünsche
08.09.2008 16:36 Ginger
bella698 schrieb:

Oje du arme! Gute Besserung von mir!! Ich hatte auch letztens was am Auge, es hatte mich ein Kuhschwanz getroffen, das tat auch echt weh und ich war froh als alles wieder vorbei war, da macht man sich schon gedanken obs wieder wird...



Ich hoffe bei dir ist alles wieder okay und danke dir für die guten Wünsche
08.09.2008 18:54 bella698
Ginger schrieb:

Ich hoffe bei dir ist alles wieder okay und danke dir für die guten Wünsche


Ja an meinem Auge is wieder alles ok, jetzt hab ich dafür einen blauen Arm: Kuh hat mich getreten... Arbeit ist wohl auch Mord
08.09.2008 19:16 Ginger
bella698 schrieb:

Ja an meinem Auge is wieder alles ok, jetzt hab ich dafür einen blauen Arm: Kuh hat mich getreten... Arbeit ist wohl auch Mord



Arbeit mit Kühen vielleicht
09.09.2008 08:55 Cuya
Oje du Arme! Auch gute Besserung von mir.
Aber ich muß Angelika recht geben: es hätte wirklich viel schlimmer kommen können, du hast echt Glück gehabt, daß es 'nur' die Hornhaut war und alles wieder verheilt!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang