Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Gartentagebuch

(189 Einträge)

Waldmaus
89 mal angesehen
10.09.2008, 19.10 Uhr

Nette Untermieter

Da sah ich doch Schleimspuren .... sah nach Schnecken aus.... na, hebe das Brett mal an, darunter verstecken die sich gerne....

Brett angehoben ... nö, keine Schnecken, aber was viel viel netteres : Waldmäuse

(der Name ist irreführend - die kommen eigentlich gar nicht im Wald, sondern auf Feldern, in Parks, also eher offenem Gelände vor )

Und, Mutter mit 2 Kindern saß noch im Nest, sind nicht geflüchtet.

Vorsichtig das Brett wieder runtergelassen. Die Kamera geholt .... na, sind sie noch da ... ja, waren sie.

Bloß kam ich nicht nicht so nahe ran wie ich wollte - hätte doch das Tele aufdrehen sollen ... aber für einen scharfen Schuss hat's dann gereicht .... bevor die dann doch die Flucht ergriffen.

Die lieben Tierchen fressen so ziemlich alles - einschließlich Schnecken ... so das höchstens mal minimaler - wohl kaum wirklich feststellbarer Schaden im Garten entsteht .
Solche Mitbewohner sind mir sehr sehr lieb.
Und süß ausschauen tun sie obendrein
Anzeige

Schlagwörter

maus, waldmaus

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

10.09.2008 19:22 gundel
die haben voriges jahr im kompost gewohnt,drollige tierchen
10.09.2008 19:33 geli59
Hallo

die wohnen bei mir auch im Kompost, aber, ich bekomme sie nie scharf fotographiert!

grüsse geli
10.09.2008 19:34 wovo
stimmt, im Kompost habe ich sie auch schon mal..... da ist's ja auch oft kuschelig warm
10.09.2008 19:36 geli59
Und, die hüpfen so lustig weg,wenn man ihnen zu nahe kommt.

grüsse geli

Buddeln die auch unter der Erde?
10.09.2008 19:36 wovo
auf dem Kompost hatte ich sowieso nie eine Chance, die zu fotografieren .... wenn ich die dort entdeckte, war ich da ja am arbeiten (umsetzten) ... und habe die so gleich verschreckt und verjagt
10.09.2008 19:38 wovo
Buddeln die auch unter der Erde?


ja, wenn's denn sein muss, da legen die mal eigenen Gänge zu einem Nest/Vorratskammer an .... wenn die verlassene Wühlmausgänge finden sind sie damit auch sehr zufrieden
Es soll aber auch vorkommen, dass sie Nester in Baumhölen anlegen .
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang