Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fototagebuch

was mir so zum fotografieren einfällt (224 Einträge)

Vonda Shepard vonda shepard vonda shepard
73 mal angesehen
30.01.2009, 18.46 Uhr

foto und musik

Gestern habe ich ein Verbotsschild übersehen (tatsächlich) ..... und als mir das einer sagte (als Warnung .... nicht: Du darfst nicht) .... habe ich das mal nicht gehört : Heute KEINE Foto und Video Aufnahmen erlaubt .....

Schon komisch, was diese "besseren" Künstler so loslassen..... .
Ich kann verstehen - wenn man das einschränkt: keine Fotos für gewerbliche Zwecke ... kein Blitzlicht .... (Blitzlicht könnte die Künstler da vorne nun wirklich nerven).

Weder will ich was mit den Fotos verdienen - noch blitze ich (Blitz macht doch die Stimmung kaputt - hohe (extrem hohe) ASA-Einstellung ist das Zauberwort - (gestern Abend: 2.500 ASA - Kamera auf Blendenautomatik gestellt und 1/100 Sekunde Bel.Zeit vorgegeben, die Blende durfte sich die Kamera dann auwählen ) .

Also habe ich kräftig drauflosgeschossen .... zumal mein Platz nicht der optimale war und die Künstlerin - Vonda Shepard (bekannt als Barpianistin aus der Serie Ally McBeal und auch die Schreiberin der Musik der Serie) - mir .... auf der anderen Seite der Bühne - am Klavier gegenübersaß.

Interessanterweise sind die Bilder mit ihr am Klavir die schärfsten, die ich am Abend gemacht hatte .... Bei den beiden Liedern, für die sie dann doch mal auf die Mitte der Bühne kam, war wohl doch viel zu viel Bewegung drin.
Ja, da wurde es auch richtig fetzig ..... aber schööööööööööööön.

Nachdem ich bis eben endlich alle Bilder überprüft und 90% (ist allerdings normal bei Konzertaufnahmen) gelöscht habe, bin ich mit dem Ergebnis zufriedener als gedacht.

[de.youtube.com]

[www.fotocommunity.de]

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

30.01.2009 19:45 geli59
Wie kann man so gut aussehen,
so eine Stimme haben
und dann auch noch Klavierspielen können?
Solche Menschen sind schon beneidenswert!

Klasse Bilder sind Dir gelungen!

Merci geli
30.01.2009 21:13 wovo
geli59 schrieb:Wie kann man so gut aussehen,
so eine Stimme haben
und dann auch noch Klavierspielen können?
Solche Menschen sind schon beneidenswert!i


Die Gedanken habe ich auch oft .... zu meinm Vergnügen gibt es da doch einige

Norah Jones, Diana Krall (um 2 der "großen" in dem Business zu nennen) und soooo viele, die wir gar nicht kennen (am 06.02. bin ich wieder im Cafe Hahn : Lisa Doby tritt auf : auch hübsch, gute Stimme und spielt auch Klavier )

Und was ich an denen immer bewunde : die LEBEN für die Musik .... die machen mal nicht mal eben völlig unbeleckt von jeder Musikkenntns bei irgendeiner Casting Show teil.....die treten auf..... auch auch so kleinen Bühnen wie dem Cafe Hahn in Koblenz ..... und die BEGEISTERN tatsächlich das Publikum....... Viele von denen müssen absolute Lebenskünstler sein.
31.01.2009 08:35 Ginger
Ich frage mich bei den "Fotoaufnahmen verboten" ob man abgemahnt wird, wenn festgestellt wird, dass man Fotos ohne Einwilligung des Gegenübers ins Netz gestellt hat.

Hab da mal von astronomischen Summen gehört, deshalb frage ich meist beim Veranstalter, bei kleineren Lokalitäten bzw. wenn kein Schild, dann auch Foto.

Auch wenn du kein gewerbliches Interesse daran hast, du stellst ja ungefragt Bilder ins Netz. Gilt da nicht Persönlichkeitsrecht? Jemand anders könnte ja deine Fotos wieder vermarkten, wo du dann letztendlich auch Urheberrechtlich gegen vorgehen könntest.

Ansonsten sehr schöne Fotos.
31.01.2009 10:02 wovo

ich hoffe doch mal, dass man da die Kirche im Dorf lässt.

Ich kann keinen Schaden erkennen, der dem Künstler enstanden sein könne .
Ist nicht eher das Gegenteil der Fall:
Einige Leute werden auf diese Künstlerin aufmerksam. Ggf. gefällt dem/der einen oder anderen auch diese Musik und die Künstlerin gewinnt neue Fans .

Ich denke, meine Bilder - jedenfalls die ich "verwerte" -zeichnen in keinster Weise etwas negatives - eher positives ab .

Meine Schwester, die mich begleitete, hatte eine Visitenkarte mitgenommen (ich hätte das übersehen): www.veranstaltungsbilder.de

Ich habe denen gestern mal ein E-Mail geschrieben ..... vielleicht bekomme ich ja von denen eine Zulassung für solche Aufnahmen. Die sind Vertragspartner der meisten "Konzertclubs", die ich so in der Umgebung besucht. (und dann könnte ich sogar an den Bildern verdienen ).
Hoffentlich klappts

31.01.2009 11:13 Ginger
(und dann könnte ich sogar an den Bildern verdienen ).
Hoffentlich klappts



Ja dann ndrücke ich dir mal feste die Daumen, denn mit dem Hobby Geld zu verdienen ist doch was feines.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang