Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fototagebuch

was mir so zum fotografieren einfällt (224 Einträge)

Herr Amsel Amsel Amsel
55 mal angesehen
01.02.2009, 11.56 Uhr

endlich

sind ganz schön feige, die Männchen der Amseln .... lassen sich regelmäßig von den Weibchen verscheuchen ...

Heute haben die Männchen die Weibchen wohl mal ausgetrickst ... jedenfalls konnten einig eine ganze Weile alleine an der Futterstelle verbringen....So konnte ich endlich auch mal diese "Orangeschnäbel" auf meine Festplatte birngen. Noch nicht 100% scharf ..... aber für's Internet schon brauchbar

Heute war sowieso ein Vogeltag .... überrascht von Sonnenschein setze ich mich um 09:00 in mein Tarnzelt (die Wettervorhersagte behauptete: ganzer Tag komplett bewölkt ... bis um 11:00 war's schön .... und ich konnte fast sekundenweise den Auslöser betätigen )
..... wobei die Vielfalt der Vögel immer noch zu wünschen lässt
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

01.02.2009 13:11 Ginger
Stimmt, heute ging es auch bei mir hoch her, allerdings war es mir zu kalt vor dem offenen Fenster zu hocken und für das Staiv ist das bett noch nicht abgerückt.

Mir fällt nur immer auf, wenn Amseln da sind, krakelen sie immer rum, hab schon mehrfach meine Tochter geschickt um sie nachschauen zu lassen, on eine unserer Katzen wohlmöglich draußen lauert. Dem war aber nie. Vielleicht hat das Weibchen einfach nur mit dem Krakelen das Männchen verscheucht. Muss ich mal genauer drauf achten.

Vielfalt, du hast doch schon eine ganze Menge verschiedener Vögel abgelichtet, wenn ich mich recht erinnere oder?! Auf wieviel Arten kommst du?

Wenn ich die Taube mitzähle, die mittlerweile auch kommt, habe ich bislang 7 verschiedene Arten gezählt. Wobei die Stieglitze mittlerweil alles in den Schatten stellen.

01.02.2009 13:18 wovo
um die Stieglitze beneide ich Dich , die lassen sich in meinem Garten äußerst selten Blicken. Noch seltener sind Dompfaffen .... beide ... obwohl hier heimisch, habe ich noch nicht an der Futterquelle gesehen.
Einen Eichelhäher habe ich heute endlich mal sauber abgelichetet .... habe wegen dem dann aber auch gleiche meine "Bühne" umgewandelt .... bei dem großen Vogel fallen meine Aufbauten einfach negativ auf (bei kleinen Vöglen merkt man gar nicht, dass das keine "natürliche" Umgebung ist.
Nach dem Umbau konnte ich auch endlich eine Gesamtaufnahme von Amseln machen .... von denen kam es zuvor immer nur zu Portraiaufnahmen, weil die so viel Größer sind als die Meisen z.B. ... und bis ich den Brennweite soweit veränderte, dass sie komplett hätte ins Bild kommen können waren sie wieder weg ... oder haben meine Bewegungen wahrgenommen
01.02.2009 13:18 geli59
Hallo

ich hatte mich schon gewundert, daß kein Bild von Amselmännchen kam, dachte Du magst sie nicht
Toll, wie der gelbe Augenring zu sehen ist!
Meine Amseln zetern auch immer laut, auch ich hielt nach Katzen Ausschau
Ich habe acht verschiedene Gäste, aber kein einziges scharfes Bild

grüsse geli
03.02.2009 17:19 mania
Glückwunsch!!!!!!!!
Für den Anfang sind die Fotos doch Klasse.Freue mich schon auf weitere.Kann zwar nicht wirklich mitreden da ich bei mir keine Möglichkeiten habe aber es macht Spaß euch dabei zu zuhören.
Weiter so!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang