Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fototagebuch

was mir so zum fotografieren einfällt (224 Einträge)

Anemone Blanda Narzissen wildgarten .....
58 mal angesehen
01.04.2009, 18.58 Uhr

abendsonne .... fotolicht

wunderbar sind sie die Farben, bei tiefestehender Morgen - oder Abendsonne .
Morgens muss man ja leider meist zur Arbeit .... aber Abends lockt das Licht fotografierverrückte wie micht immer wieder raus.

Heute störte zwar der starke Wind massiv ...... aber immer, wenn ich mal einen windstillen Moment hatte klickte der Spiegel

Besonders reizvoll sind die Motive dann im Gegenlicht ..... also vor der Sonne stehend bei der Aufnahme.

Im Moment halten sich die Motive ja noch etwas begrenzt .... aber so einige Fotos kam heute dabei doch wieder rum
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

02.04.2009 00:23 Anke
Lieber Wovo,

oh ja, das liebe ich auch sooo sehr zum Knipsen, das Abendlicht! Schei.. nur, dass mein Vermieter mir um meine kleine Mietwiese eine schreckliche Ligusterhecke pflanzen wird, dann isses nämlich weg, das geliebte letzte Sonnenlicht... *heul*! Habe deswegen auch vor ein paar Tagen meine zwei geliebten Schneewittchen-Kletterrosen - natürlich weißblühend, sagt ja der Name schon! ;o) - von drei Metern Höhe auf ganze zwanzig Zentimeter herunter kürzen müssen und bin immer noch ganz betrübt deswegen.............................



es grüßt Dich herzlich
Anke (bin so froh, dass die Sonne wieder lacht und Deine ersten Blümchen gucken, habe Bilder aus Deinem Garten sehr vermisst...)

Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang