Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Gartentagebuch

(189 Einträge)

Marder Marder Marder
559 mal angesehen
12.06.2009, 11.47 Uhr

noch'n Ruhestörer weniger

Seite ich das junge Marderchen gefangen und im Wald ausgesetzt habe war es eigentlich schon recht still oben auf dem Speicher.
Beim neu einrichten der Falle wurde ich ja massiv von einem anderen Marder angefaucht - der Kopf war aus seinem Versteck zu sehen ... und da kam es mir erst so langsam, dass ich wohl sein kleines ausgesetzt habe (das hoffentlich alt genug war - machte ja einen kräfigen Eindruck - alleine klarzukommen )
Gestern kam ich vom Konzert zurück ... hatt noch bis 00:30 Bilder bearbeitet und mich gerade ins Bett gelegt, als es auf dem Speicher einen mächtigen Schlag tat. Ich dachte, ein Marder hat was umgeworfen .... aber danach ging der Krach erst richtig los..... . Da die Falle bis dahin nicht wieder aktiviert wurde, und ich da ein metallisches Geräuch erwartet hätte wenn sie ausgelöst wurde, hatte ich nicht vermutet, dass ein Marder in der Falle saß. Dem war aber so .... und der ande war wohl bemüht, den Partner/in da rauszubkeommen ..... und als ich hochkam, schaute mir wieder ein Marder aus dem Versteck in die Augen ... knapp 2 Meter Abstand .... ich habe den dann erst mal mit einem Stock in sein Versteck zurückgetrieben um mich der Falle mit dem anderen Marder zu bemächtigen und habe den dann erst mal ins Treppehaus gebracht (mit Decke drüber habe ich den dann erst mal stehen gelassen ..... draußen regnete es wie Sau, also hatte ich keine Lust, den sofort irgendwo mitten in der Nacht bei Regen im Wald auszusetzten.
Überrascht war ich, dass der ruhig in der Falle war (machte wohl die Decke aus - er sah mich nicht).
Heute morgen habe ich ihn dann in die Gegend gebracht, wo ich sein junges rausgelassen habe .... ob die sich wiederfinden ?
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

12.06.2009 12:29 Helmuto
Moin Wovo
Erstmal Klasse, daß Du die Marder nicht tötest!!!!!!
Bist kein brutaler Mensch und wohl kein Jäger. Ob der Kleine schon sich selbst überlassen bleiben kann, ist nicht genau zu sehen. Der Jahreszeit und der Grösse nach kann es aber passen.
Die Drahtkastenfalle musst Du aber auf jeden Fall immer verblenden, also abdecken wenn sie fängisch gestellt ist, das beruhigt das gefangene Tier, ansonsten kann es sich in seiner Panik schwer verletzen.
Gruss Helmut
12.06.2009 13:45 wovo
danke Helmut,

stimmt, als ich den kleinen (da war mir nicht bewusst, dass da noch ein junger war .... so nahe war ich noch nie an einem Marder) gefangen hatte hatte ich die Decke, die zuvor über der Falle lag, weggenommen .... und der war beeindruckend agressiv darin.
Diesmal hatte ich nur kurz reingeschaut, ob wirklich was in der Falle ist und sie nicht sonstwie ausgelöst worden war und habe den Marder dann verdeckt vom Speicher geholt - und der hat sich vollständig ruhig verhalten.

Bei Schnecken und auch Wühlmäsuen bin ich sehr brutal , die Marder will ich halt einfach aus dem Haus loswerden.... mal gespannt, ob/wann der - hoffentlich letzte - in die Falle geht, die ist wieder einsatzbereit und gänzlich anders getarnt und auch andere Köder .... (ich hoffe, ich hatte das richtig in Erinnerung, finde die Beschreibung nicht mehr - habe hartgekochte Eierstücke augelegt
12.06.2009 19:26 Paula
Nicht das du immer wieder den Selben eine Autofahrt spendierst. Nach dem Motto mir wäre mal wieder nach einem Ausflug .
Auch weiterhin viel Jagderfolg und schöne Bilder vom Geschehen.

LG Paula
13.06.2009 09:21 Ginger
Nette Mardergeschichte
14.06.2009 14:49 maire17kuusamo
Hallo,
die Marder sieht ja schön aus. Was frisst er eigentlich? Zuerst dachte ich es ist ein Marderhund gewesen, und wollte etwas anderes schreiben...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang