Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

astrophytum's Revier

(33 Einträge)

Distelfalter auf Echinacea Distelfalter Distelfalter
64 mal angesehen
04.07.2009, 18.03 Uhr

Tag der Falter

Heute war Schmetterlings-Großflugtag. An der Buddleja war das heute Morgen schon auffällig. Es wimmelte regelrecht von Tagpfauenaugen, die deutlich in der Überzahl waren, dazu einigen Distelfaltern und einem Schachbrett. Aber beim Sommerflieder kennt man das ja.

Als ich dann an den Echinaceen vorbeischaute war mindestens genau so viel Betrieb, aber interessanterweise fast ausschließlich Distelfalter. Kaum eine Blüte, auf der nicht mindestens einer saß. Ein richtiges Gedrängel um die besten Plätze, lediglich die dicken Hummeln liesen sich durch das Geflatter nicht stören.

Mal schauen wie es morgen weitergeht.
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

05.07.2009 15:57 wovo
oh ja, seit ich Echinacea im Garten habe kommen bei mir die Diestelfalte auch vorbei .... meine ersten erblühen gerade, bin gespannt, wann die Diestelfalter das schnallen
05.07.2009 21:48 astrophytum
wovo schrieb:
oh ja, seit ich Echinacea im Garten habe kommen bei mir die Diestelfalte auch vorbei ....



Echinaceen scheinen für die Distelfalter erheblich interessanter zu sein als Buddlejas. Man kann sie dort wirklich in aller Ruhe beobachten. Sieht schon toll aus wenn sie so mit ihren langen Beinen von Blüte zu Blüte "waten" und zwischendurch immer wieder den Saugrüssel ein- und wieder ausrollen und dann losnuckeln. Ach übrigens heute zeigten sie auch großes Interesse Blutweiderich.
06.07.2009 20:08 Ginger
Mmmmmhhhh, in den letzten Tagen keinen gesehen obwohl die Echis und auch der Blutweiderich blüht.
Dafür schwirren im Garten die Kohlweißlinge und ein kleiner Bläuling rum, aber die schwirren nur hektisch umher und lassen sich nirgendwo nieder.
Auf jeden Fall schöne Bilder
06.07.2009 20:26 astrophytum
Ginger schrieb:
Mmmmmhhhh, in den letzten Tagen keinen gesehen obwohl die Echis und auch der Blutweiderich blüht.


Vielleicht brauchst du nur noch etwas Geduld. Der Distelfalter ist bekanntlich ein Wanderfalter der von Süden her kommt. Es dauert wahrscheinlich noch ein paar Tage, bis er bei dir im Norden ist. Ich drück dir die Daumen.
06.07.2009 20:46 Ginger
Ich drück dir die Daumen.


Danke es waren ja schon welche hier, aber vor der Blüte...
Es wäre schön, wenn sie auf den Echis Platz nehmen, denn die sind so schön in Augenhöhe
07.07.2009 21:47 zora
und auf den Disteln ist was los....
11.07.2009 14:47 JaguarE
wunderschöne Fotos!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang