Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Cuya's Bilderbuch

..was mir so vor die Linse kommt (42 Einträge)

Tigerschnegel Tigerschnecke Weichtier des Jahres 2005
114 mal angesehen
14.07.2009, 08.53 Uhr

Weichtier des Jahres 2005

Hab ich heut morgen im nassen Garten entdeckt: die selten gewordene Tigerschnecke, auch Tigerschnegel.
Sie war zu recht das Weichtier des Jahres 2005, denn die sieht wirklich wunderschön aus ( das hätt ich selber nicht gedacht, daß ich sowas mal von einer Schnecke sage )
Sie wird ja zunehmend von der roten spanischen Wegschnecke verdrängt und diese bekämpfe ich auch. Deshalb hab ich mein Tigerschneckchen in ungefährlichere Gefilde versetzt, damit sie nicht vom Schneckenkorn nascht, das ich im Garten ausgelegt habe.

offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

14.07.2009 20:09 kruemel
Also vom Muster her, isses aber eher eine Gepardenschnecke /Klugscheißmodus off/
14.07.2009 22:15 Annerose
Oh je! Ich schicke also jeden Tag das Weichtier des Jahres 2005 in den Schneckenhimmel. Bei uns sind sie nämlich noch nicht von den Einwanderern verdängt.
15.07.2009 09:20 Cuya
kruemel schrieb:
Also vom Muster her, isses aber eher eine Gepardenschnecke /Klugscheißmodus off/


Das hab ich mir auch gedacht, eher Leomuster. Aber der Namensgeber hats halt nicht so genaugenommen
15.07.2009 09:22 Cuya
Annerose schrieb:
Oh je! Ich schicke also jeden Tag das Weichtier des Jahres 2005 in den Schneckenhimmel. Bei uns sind sie nämlich noch nicht von den Einwanderern verdängt.


bei uns sind sie inzwischen sehr selten, auch schwarze Nacktschnecken seh ich kaum noch....
16.07.2009 18:55 wovo
schöne Aufnahmen von einer bei mir sehr sehr seltenen Schnecke - hatte glaube ich nur vor ein paar Jahren mal welche im eigenen Garten gesehen
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang