Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fototagebuch

was mir so zum fotografieren einfällt (224 Einträge)

Inga Rumpf Inga Rumpf Inga Rumpf
95 mal angesehen
16.10.2009, 17.25 Uhr

Ein Nordlicht in Koblenz

Wie konnte mir die Dame all die Jahre entgehen

Seit Anfang der 60er Jahre macht sie Musik …. Da wurde ich mal gerade eingeschult …

Erst, als sie auf dem Programm des Cafe Hahn erschien, habe ich mich orientiert, was Inga Rumpf denn so für Musik macht …… und das was ich hörte war gar nicht schlecht.
Also schnell ein Ticket für das Konzert gekauft.

Schon als ich am Sonntag Abend den Konzertsaal im Cafe Hahn sah, erkannte ich , das wird ruhiger als ich eigentlich dachte. Sie macht sonst recht kräftige, soulige, bluesige Musik mit E-Gitarren und Schlagzeugbegleitung.

Und was stand auf der Bühne : ein Flügel, ein Bass und eine (Akustik)Gitarre (von der sie später sagte, das sei eine spezielle Blues-Gitarre: sie war komplett aus silbernem Metall gefertigt). Auch war der Saal komplett mit Tischen versehen und bestuhlt. Man konnte also – wofür das Cafe Hahn auch so beliebt ist – erst mal in Ruhe was essen (gute Küche !) und was trinken (Einlass i.d.R. 1 ½ Stunden vor Konzertbeginn).

Was das fotografieren anging, ich habe mich da etwas irritieren lassen. Ich hatte einen mir günstig erscheinenden Platz eingenommen, als ich einen Bekannten sah – der ebenfalls dort gerne eine paar Bilder macht – und ihn gefragt, warum er denn links vom Mikrofon Platz genommen habe. Die Antwort klang plausibel : Inga wird am Flügel sitzten (dafür wäre der Sitzplatz günstig gewesen) … also habe ich mich da auch hingesetzt.
Und tatsächlich, Inga ging als sie – alleine – die Bühne betrat, direkt ans Klavier. Das erste Stück begleitete sie sich selbst am Klavier ….. und, blöd, ging dann aber sofort ans Mikrofon und der eigentlliche Pianist und der Bassist kamen auf die Bühne…… dumm gelaufen. Denn so hatte sie von meinem Sitzplatz aus fast ständig das Mikrofon vor dem Mund, was nicht so toll fotogen ist.
Einige Bilder kamen dann doch noch zustande und nach der Pause ging ich erst mal auf die andere Seite wo ich denn noch mal ein paar Fotos von der Seite aufnahmen. So kamen dann ein paar wenige brauchbare Fotos an dem Abend bei rum.
Musikalisch : einfach klasse. Der Abend hätte sich auch ohne Kamera gelohnt 

Ihre Musik:

[www.youtube.com]

mehr Fotos:

[home.fotocommunity.de]



Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

16.10.2009 17:36 StaudenJunge
Hallo! Wo liegt das Cafe Hahn?
16.10.2009 17:41 wovo
Das Cafe Hahn ist in Güls, einem Vorort von Koblenz :

[www.cafehahn.de]
16.10.2009 21:18 Hans_A_Plast
Ein interessanter Beitrag.
18.10.2009 19:15 StaudenJunge
wovo schrieb:
Das Cafe Hahn ist in Güls, einem Vorort von Koblenz :


Es gibt bei uns in der Nähe auch ein Cafe Hahn und da passt die Beschreibung so gut ...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang