Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fototagebuch

was mir so zum fotografieren einfällt (224 Einträge)

Refugeez Heidi Mainzer Heidi Mainzer
93 mal angesehen
13.12.2009, 18.46 Uhr

weihnachtlich ....

Heute war ich mit Schwester und Schwager zu einer Weihnachts-Matinee - "x-mas in the chapell".
Von der Gruppe - die Refugeez - habe ich erst ein paar Tage zuvor gehört - und mir deren Musik bei You-Tube angehört .... war sehr positiv angetan ... und habe schnell die Tickets resevieren lassen.

Ort des Ganzen: ein alte Pallotiner-Kapelle .... schön, wird ja sicherlich etwas weihnachtlich ausgestattet sein .... wird eine schöne Sache .

Und dann die "Kapelle" betreten .... oh Schreck .... watt iss datt dann ???? .... irgendwie war ich amüsiert .... konnte ich mir auf das, was ich da vorfand , nun gar keinen Reim machen. Da standen Schwerter ... aus Holz UND Metall ... an den Wänden ... Spieße ... irre viele Wappen (mit teils spaßigen Namen/Aufschriften) an der Wand .... neben dem Altar ... ja, da war doch noch ein Altar drin hing eine Schiefertafel auf der wohl irgendwelche Spiele-Bewertungen eingetragen werden ..... alles irgendwie kurios .... bei dem Orden muss es sich um so was wie eine Kombination aus schlagende Verbindung mit Eulenspiegelei gehandelt haben

Der Fotograf in mir jedenfalls war massivst erschreckt .... die "fürchterliche Ausstattung" .... auf dem Altar muss ziemlich viel Gerümpels gelegen haben - anstatt das wegzuräumen hat man da kurzerhand ein rotes Tuch drübergelegt .... das Licht grauenhaft .... Tageslicht kam rein und dann noch Kunstlicht ...... Das konnte ja lustig werden ....

Was hoffnungsvoll war .... als wir keinkamen hörten wie die Gruppe noch proben ... und die WUNDERVOLLE Stimme von Heidi Mainzer, der Sängerin der Gruppe.

Ja, und die Gruppe tat dann alles, einen die Umgebung völlig vergessen zu lassen. Ihre wunderbare Stimme , die gute Instrumentenbeleitung Gitarre und Bass(gitarre) ..... ein wunderbares Konzert fand da statt .... ich es jetzt noch kaum glauben kann.

Begeistert haben sie dann auch mit Ihrem Humor ... so haben sie denn ... "es muss einfach sein" ... "Oh Tannenbaum" gespielt .... aber WIE !!!! ironischer neuer Text und immer wieder veränderte Musik .... wir waren begeistert
Dann gabe es noch so bekannte Songs wie Amazing Grace etc. , zwei eigene Lieder der Gruppe, die auch sehr schön waren .... einfach toll.

Fotografisch musste ich mich auf Portraits der Sängerin konzentrieren .... die ja auch verdammt nett anzusehen war

Das 1. Foto gibt wohl einen kleinen Eindruck des Umfeldes in dem das Konzert stattfand ... in den weiteren Fotos habe ich dann alles negative "ausgeblendet"

Ein toller Mittag .... eine neue Gruppe kennengelernt , die ich weiter unter Beobachtung halte .... schön war's
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang