Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Gartentagebuch

(189 Einträge)

Rhodos und Azaleen im Vorgarten Schattengarten Waldgarten
72 mal angesehen
29.05.2010, 18.34 Uhr

es grünt so grün .... es blüht so bunt

Endlich - jedenfalls hier am Mittelrhein - ein Mai, wie ich ihn liebe. Vielleicht ein wenig arg kühl. Aber hier hat es nicht so doll geregnet wie ich es von vielen hier lesen muste - aber doch so viel, das die Natur damit recht zufrieden sein konnte.
Und als ich vorgestern von einer (Kurz-)Dienstreise zurück kam , musste ich feststellen, dass es während meiner Abwesenheit noch mal so richtig geschüttet hatte (da wurde so einiges an "Abfall" aus den Dachrinnen geschwemmt.

Und mein Garten sieht so richtig frisch aus. Sehr sehr grün ... und sehr sehr farbig. Akelei, Rhodos, Azaleen in voller Blüte. Die Blumenwiesen blühen (Margeriten, Lichtnelken, natrürlich auch darin Akeleien, Bärenklau, Scharfer Hahnenfuß, Klappertopf und und und).
((schade, ich habe ganz vergessen, von wem ich noch mal den Klapptertopfsamen bekommen habe ..... der Bestand ist jetzt richtig gut in der Blumenwiese Süd. Ich muss mal sehen, dass ich den auch in den sonnigen Bereich der Blumenbwiese "West" einbringe ))

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

31.05.2010 11:28 Paradiesgarten
Nachdem es der regnerischste Mai seit Wetteraufzeichnung ist, kann ich Dir leider mit der Aussage "Ein Mai wie ich ihn liebe" nicht folgen. Aber toll, wenn Du mehr Glück hattest.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang