Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

"INNspiration" Landesgartensch...

vom 23.4. bis 3.10.2010 in Rosenheim (43 Einträge)

Nabel der Welt zum Laufen auf dem Wasser... Quadriga aus 4 Rasenmähern
79 mal angesehen
30.05.2010, 09.28 Uhr

Skulpturenweg Natur & Reflektionen

Speziell zur Landesgartenschau haben zehn Künstler neue Kunstobjekte zu den Themen Wasser, Energie, Klimawandel und Umgang mit der Natur geschaffen.
Zu den Fotos:
1- Nabel der Welt
Subversiv und ironisch zugleich beleuchtet der Künstler Werner Reiterer den unachtsamen Umgang mit den wertvollen Ressourcen auf den Planeten.

2- Flussläufe
Mit seiner Performance Flussläufe nutzt der Holzbildhauer Christian Heß Inn und Mangfall als Wasserstraßen. E rerinnert damit an die ehemals herausragende Bedeutung der Flüsse für den Transport wichtiger Güter
(dass mit dem Rad man sich auf dem Wasser fortbewegen kann siehe Link am Ende)

3-Quadriga
Vier Rasenmäher spannt Benjamin Bergmann zu einer monumentalen Quadriga in einem Käfig zusammen. Einerseits spielt er dabei auf die Tradition des Denkmals in der Gartenlandschaft an, andererseits hinterfragt er ebendiese durch die Rasenmäher als Sinnbild für den Umgang mit der Natur

[www.rosenheim2010.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

mitueis

mitueis

Alter: 66 Jahre,
aus Lkr.Rosenheim

Schlagwörter

landesgartenschau, rosenheim, skulpturenweg

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang