Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

astrophytum's Revier

(33 Einträge)

Roscoea scillifolia - Ingwerorchidee Roscoea scillifolia - aufgehende Blüte Roscoea alpina
67 mal angesehen
25.06.2010, 20.23 Uhr

Roscoea - Ingwerorchideen

Immer auf der Suche nach interessanten Pflanzen habe ich letztes Jahr Ingwerorchideen ausgesät. Die gelten zwar im Winter als etwas heikel, aber einen Versuch war es wert.

Roscoea, Schein- oder Ingwerorchidee, gehört nicht, wie der Name vielleicht vermuten läßt, zu den Orchideen, sondern zu den Ingwergewächsen. Sie kommen aus China und dem Himalaja und wachsen dort auf Wiesen oder in den Waldregionen.

Sie gelten als nur bedingt winterhart, sollen aber bis -20°C überstehen- das haben sie in diesem Winter auch gemacht. Zur Sicherheit sollte man kräftig mit Laub mulchen. Im Laufe der Zeit bilden sich aus den Rhizomen größere Horste, die ab Juni zur Blüte kommen.

Roscoea scillifolia blüht ganz dunkel purpurn. Die Aussaat ist überhaupt kein Problem, aus einer Portion habe ich über 20 Pflanzen aufgezogen. Außer R. scillifolia habe ich noch R. alpina, die etwas später in ganz zartem rosa blüht (rechtes Bild).

Alle Pflanzen stehen alle noch in großen Töpfen, bis ich einen geeigneten Standort im Halbschatten gefunden habe.
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang