Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Gartentagebuch

(189 Einträge)

austrocknender Bachlauf Schöpfstelle Bachkrabben
98 mal angesehen
11.07.2010, 12.08 Uhr

tödliche Gefahr

Er droht wieder auszutrocknen, der Bachlauf, der an meinem Grundstück vorbeiläuft.
Nachdem er im Winter verlegt wurde - und der Bach nicht mehr wie zuvor am westlichen Grundstück vorbeiläuft (nur noch am Südende) habe ich einen neue Schöpfstelle ein paar Meter von meinem Grundstück angelegt.
Einen sehr großen Granitstein (Foto 2) habe ich auf Wasserbodenhöhe eingelassen und dahinter das Bachbett so weit vertieft, dass ich eine 10 L Gießkanne reinhalten und gefüllt wieder rausnehmen kann. Durch die Wasserverwirbelung bleibt die Vertiefung erhalten, wird also nicht mit der Zeit wieder mit vom Wasser mitgeührten Teilchen oder Steinchen aufgefüllt
Gestern lief das Wasser noch über den Granitstein.
Heute Morgen wollte ich schauen, ob der - wohl sehr kurze - Regen in der Nacht sich positiv ausgewirkt hat und mehr Wasser verfügbar ist (es kommt hin und wieder vor, dass am Oberlauf des Baches die Gewitter die vom Moseltal aufgehalten werden, dort noch ausregenen und der Bach wieder gut gefüllt ist.
Aber , ich war erschrocken, der Wasserstand hat massiv abgenommen. Nur noch neben dem Granitstein läuft das Wasser durch die Lücken der umgebenden Steine.
Irre viele "Bachkrabben" ( Foto 3 ) sind zu sehen ... Gestern habe ich noch ein klienes Tier beim Wasserschöpfen gesehen, dass ein kleiner Bachkrebs gewsen kein konnte. Seit meiner Kindheit habe ich keinen Bachkrebs in dem BAch mehr gesehen.
Hoffentlich regenet es bald ausgiebig - für sehr sehr viele Bachlebewesen wird es eng

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

11.07.2010 12:47 Cuya
heut solls ja örtlich Gewitter mit Starkregen geben,
vielleicht hast du Glück und 'örtlich' ist bei dir
11.07.2010 23:43 geli59
Was ist Regen?
Kannst Du nicht nen Wasserschlauch legen und ihn mal 3-5h laufen lassen?
Das mache ich z.Zt., alles ist am Verdorren.

grüsse geli, die dieses verrückte Wtter verrückt macht
12.07.2010 12:29 Paradiesgarten

Ja, Cuya hat Recht, es sind Gewitter angekündigt und danach erstmal Temperaturen um die 24/25 Grad. Daumen drück
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang