Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Leckereien der Saison

Obst&Gemüse: Beschreibung und Rezepte (19 Einträge)

Wirsing
194 mal angesehen
13.10.2007, 12.45 Uhr

Kohl-Käse-Gratin

Kohl-Käse-Eintopf
Reicht für ca. 4 Portionen hungrige Kohlliebhaber.
700 g Blumenkohl
400 g Wirsing
300 g Chinakohl
400 g Rosenkohl
100 g Butterschmalz
1 Msp. Muskat,
2 EL Kümmel
1 Lorbeerblatt
1 1/2 EL rote Pfefferkörner
400 ml Fleischbrühe
100 g Emmentaler Käse, geriebenen
Blumenkohl, Wirsing, Chinakohl, Rosenkohl putzen und waschen.
Blumenkohl in Röschen teilen, Wirsing und Chinakohl in kleine Stücke
schneiden. Die Rosenkohlstiele leicht einkerben, damit sie
gleichmäßig garen. Zuerst den Blumenkohl in 100 g Butterschmalz
rundherum 7 Minuten anbraten, nach und nach Rosenkohl, Wirsing und
Chinakohl zufügen und weitere 10 Minuten schmoren lassen. Muskat,
Kümmel, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zugeben. Mit Fleischbrühe
aufgießen und alles zugedeckt bei sanfter Hitze etwa 20 Minuten
köcheln lassen.
Emmentaler Käse darunter mischen und den Eintopf noch 5 Minuten ziehen
lassen. Danach noch ewas überbacken, damit eine leckere Käsekruste entsteht.

Tipp: Man kann die Mengenverhältnisse auch variieren, ja nachdem welchen Kohl man zur Verfügung hat.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Gartenelfe

Gartenelfe

Alter: 34 Jahre,
aus Freising
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang