Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Gartentagebuch

(189 Einträge)

Schnecken an Kräutern Schnecke an Gemüse Schnecken an Blumen .....
70 mal angesehen
05.05.2012, 12.01 Uhr

Feinschmecker .....



Dauerregen .... Regenwetter ..... Schneckenwetter .....

Während ich mal wieder so durch den Garten schlenderte - auf der Suche nach Schnecken ... ja , suchen muss ich nicht viel .... wo ich hinschaue, sind sie.

Was auffällt, Schnecken haben - von einigen (sehr) giftigen Pflanzen, die sie wohl auch als Leckerbissen ansehen - eine ähnlichen Geschmack wie wir

So fand ich sie in Massen auf den Waldmeisterpflanzen und dem Bärlauch.
Spargel haben sie zum Fressen gerrn .... und Blüten mögen sie wohl generell.

Gegen Gift sind sie wohl immun .... Narzissen, Schneegklöckchen und Maiglöckchen lassen sie überhaupt nicht links liegen - im Gegenteil, gerade Narzissen und Schneeglöckchenlaub scheint sehr lecker zu sein ....

Einige habe ich auf die Reise nach Holland geschickt .... ab in den Bach der am Grundstück entlang läuft .... die Strömung sollte sie doch erst mal zum Rhein bringen, bevor sie wieder an Land kommen ... und dann schön brav nordwärts, Richtung Nordsee
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

05.05.2012 19:11 astrophytum
Erstaunlicherweise hab ich dieses Jahr noch keine einzige rote Schnecke gesehen. Rittersporn und Salatpflänzchen sind bislang verschont geblieben. Möglicherweise haben der Igel, der bei uns überwintert hat und die Horde Erdkröten gewaltigen Appetit.
05.05.2012 22:43 Krauthexlein
Ich habe bisher nur 3 kleine Exemplare bei mir gefunden. Der Salat steht, wie alle anderen Sachen auch, unberrührt
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang