Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Garten »

Gruppe Mein Balkonparadies

Besitzer: BelindaM
offene Gruppe, 176 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Mein Balkonparadies

(14 Einträge)

Die Erdbeeren sehen etwas komisch aus :-(
222 mal angesehen
18.06.2012, 18.37 Uhr

Die Edbeeren sehen aber komisch aus...

Hallo Ihr Lieben,

unsere Pflanzen entwickeln sich fast alle richtig gut und wachsen um die Wette...aber die Erdbeeren, die machen uns Sorgen Die haben rostrote Flecken - siehe Foto. Wisst Ihr was das ist und was wir tun können?

Die Dahlien haben ausserdem schwarze Läuse. Womit werden wir diese los?

Vielen Dank für Euere Hilfe

Liebe Grüße

SilkeS
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

19.06.2012 09:35 himbeerbaer
Hm, ich kann nicht erkennen, ob ihr da so eine feine weiße Schicht auf den Unterseiten der Blätter habt, tippe auf Mehltau oder Rotfleckenkrankheit. Vielleicht könnt ihr das hiermit eher bestimmen: [www.lfl.bayern.de]

Läuse = ich hau sie immer mit dem Gartenschlauch runter , wird auf dem Balkon eher schwierig sein, wieviele Triebe sind denn befallen? (->Mit Handschuhfingern abdrücken)
Ansonsten vielleicht sowas wie Naturen Blattlausfrei? Oder Blattlaus-Stecker in die Erde (aber nicht bei Obst und Gemüse!!)
20.06.2012 13:59 sonnenwind
Liebes Balkonteam,

Eure Erdbeeren sehen aus als ob sie zuviel Wasser abbekommen haben.
Da hilft meistens Stroh oder Holzwolle unter den Blätter. Probiert es mal aus vielleicht ist ja noch was zu retten.

Viele Grüße
Sonnenwind
20.06.2012 18:36 BirdsNRoses
Bin bissel spät, alle Vorgänger/Innen haben schon alles gesagt! Was ich noch anfügen möchte, z.B. gegen Läuse: eine Mischung aus Wasser und handelsüblicher Schmierseife, alles in eine Sprühflasche und gezielt gegen grüne, schwarze und überhaupt irgendwelche Läuse! Bei mir hat's gewirkt, außer bei den Schildläusen, die Burschen sind hartnäckig und ich hasse sie Aber dagegen habe ich tatsächlich im Baumarkt was Tolles gefunden, nämlich - wie schon gesagt wurde - von Naturen oder so ähnlich! Habe irre viele Zitronen und die darf ich mir durch Gift ja nicht verderben!
20.06.2012 19:02 SilkeS
himbeerbaer schrieb:
Hm, ich kann nicht erkennen, ob ihr da so eine feine weiße Schicht auf den Unterseiten der Blätter habt, tippe auf Mehltau oder Rotfleckenkrankheit. Vielleicht könnt ihr das hiermit eher bestimmen: [www.lfl.bayern.de]

Läuse = ich hau sie immer mit dem Gartenschlauch runter , wird auf dem Balkon eher schwierig sein, wieviele Triebe sind denn befallen? (->Mit Handschuhfingern abdrücken)
Ansonsten vielleicht sowas wie Naturen Blattlausfrei? Oder Blattlaus-Stecker in die Erde (aber nicht bei Obst und Gemüse!!)



Hallo himbeerbaer,

auf den Unterseiten der Blätter ist eine feine weise schicht, es wird dann wohl Mehltaus sein weist du was man am besten dagegen tun kann?

Es sind nahezu alle Triebe der Dahlien mit Läusen befallen, ich glaube da mus wirklich ein Mittel her weil mit zerdrücken werden wir nie fertig
20.06.2012 19:06 SilkeS
sonnenwind schrieb:
Liebes Balkonteam,

Eure Erdbeeren sehen aus als ob sie zuviel Wasser abbekommen haben.
Da hilft meistens Stroh oder Holzwolle unter den Blätter. Probiert es mal aus vielleicht ist ja noch was zu retten.

Viele Grüße
Sonnenwind



Hallo Sonnenwind,

danke für den Tipp aber es handlet sich wohl um Mehltau war vieleicht zu viel Regen in den letzten Tagen
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang