Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

o'pflanzt is !

Unser Gemeinschaftsgarten in München (85 Einträge)

Wurmumzug Wurmloch Wurmpralinen-Herstellung
206 mal angesehen
06.11.2012, 20.21 Uhr

Und wieder ein Erlebnis voll von Honig...

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich lange nicht gemeldet - die herbstliche Witterung schlägt so ein bisschen auf die Seele und die Gesundheit. Aber letzten Samstag und Sonntag waren Jubel-Tage: bombiges Wetter im Garten und spannende neue Mitgeschöpfe. Nein, ich meine nicht die netten neuen Menschen im
o´pflanzt is! Garten sondern "unsere" Bienen!!! Am Wochenende brachte Demeter-Imker Andreas sage und schreibe 6 Bienenstöcke ("Beuten") auf die Fläche. Nach reiflicher Überlegung an welcher Stelle sie am besten aufgehoben sind, wurden die Kästen an die südliche Seite des Walls gestellt. Und da Liebe ja durch den Magen geht, durften wir auch gleich vom mitgebrachten Honig eben dieser Bienchen probieren. Drückt uns die Daumen, dass sie gut durch den Winter kommen!
Weniger elegant in der Fortbewegung, aber ebenso wichtig:
Unsere Kompostwürmer. Da es jetzt schon empfindlich kalt in der Nacht wird, wurden sie aus Ihrer Badewanne in die Kompostboxen gebracht, wo sie nur besten Bio-Gemüseabfall und eine kuschlige Pferdemistschicht erwartet...es sind die verwöhntesten Würmer Münchens - dafür vermehren sie sich auch wie verrückt !

Bald mehr und einen Jahresrückblick von
Eurer thlaspi

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

06.11.2012 20:37 Pattibelle
may the honey come
Ich find es toll und lasst euch nicht von fanatischen Imkern drausbringen
07.11.2012 09:58 Paradiesgarten
Es macht immer wieder Spaß, eure Beiträge zu lesen
07.11.2012 19:10 Bienenfreund
Pattibelle schrieb:
may the honey come
Ich find es toll und lasst euch nicht von fanatischen Imkern drausbringen


Es gibt nur fanatische Bienen und die stechen
07.11.2012 19:25 Pattibelle
Bienenfreund schrieb:

Es gibt nur fanatische Bienen und die stechen

Das werden wir mal in Ruhe ausdiskutieren
09.11.2012 12:34 borntobeewild
Pattibelle schrieb:
... lasst euch nicht von fanatischen Imkern drausbringen

Wo sind denn fanatische Imker??
Und wieso sollten Imker das Konzept "drausbringen"? Jeder freut sich doch sicherlich über das Trachtpflanzenangebot. Ein vorbildlicher Imker hat das Projekt doch sogar tatkräftig mit Bienenvölker unterstützt.
09.11.2012 12:42 Pattibelle
borntobeewild schrieb:
Wo sind denn fanatische Imker??
Und wieso sollten Imker das Konzept "drausbringen"? Jeder freut sich doch sicherlich über das Trachtpflanzenangebot. Ein vorbildlicher Imker hat das Projekt doch sogar tatkräftig mit Bienenvölker unterstützt.

Das freut mich!
Die "fanatischen Imker" will ich hier nicht diskutieren (es betrifft eh nur eine sehr begrenzte Schar )
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang