Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
UploadBlogsTermineMitglieder

Wolfram Franke - Mein Gartenbl...

Herausgeber der Zeitschrift kraut&rüben (87 Einträge)

Feldsalat Rosenkohl Grünkohl
596 mal angesehen
29.01.2013, 16.03 Uhr

Wintergemüse wächst doch nach!

Wintergemüse wächst doch nach!

Manche Leute glauben mir ’s nicht. Doch die Blätter vom Wintergemüse wachsen auch zu dieser Jahreszeit. So habe ich vom Grün- und Palmkohl in diesem Winter schon zwei Mal ansehnliche Mengen geerntet, einmal schon lieferte der Rosenkohl reichlich Röschen, und Feldsalat pflücke ich, wenn gerade kein Schnee liegt, in wöchentlichem Rhythmus. Noch immer sitzen an den Rosenkohlpflanzen zahlreiche Röschen. Bei Grün- und Palmkohl ließ ich die Blattschöpfe stehen, die nach der Ernte der unteren Blätter zusehends gewachsen sind. Und dort, wo ich die größten Rosetten des Feldsalats geerntet habe, wachsen die daneben stehenden schnell zu ansehnlichen Größen heran. Deshalb darf man Feldsalat ruhig etwas dichter säen. Er ist auch ein hervorragender Bodendecker für den Winter.
Alle meine winterlichen Gemüsepflanzen wachsen auch zu dieser Jahreszeit: die Blattschöpfe von Grün- und Palmkohl, die wie kleine Palmen aussehen, die Röschen des Rosenkohls, von denen ich mindestens noch eine Mahlzeit zusammen bekomme und vor allem auch die dekorativen Rosetten des Zichoriensalats ‘Roter von Verona’ (auch ‘Roter Veroneser’ genannt), die erst im zeitigen Frühjahr kleine Köpfe bilden. Die sehen manchmal auf den ersten Blick wie verfault aus, doch unter den abgestorbenen oberen Blättern entpuppt sich der delikate Inhalt. Die letzten Köpfe habe ich voriges Jahr am 10. März geerntet. Und Feldsalat konnte ich bisher jedes Jahr bis in den April hinein pflücken.

Besuchen Sie mich auch auf meiner homepage [www.gartenschreiber.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

WolframFranke

WolframFranke

Alter: 69 Jahre,
aus Vaterstetten
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

26.02.2013 20:29 Rosenholz
Hallo,

ich bin auf der Suche nach Palmkohlsamen . Leider habe ich bisher nichts gefunden .
Wer kann mir einen Lieferanten nennen -bzw. hat Saatgut für mich .

Herzlichen Dank im voraus !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang