Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenBlogsTermineMitglieder

Tajine Erprobung

(6 Einträge)

Gulasch roh Gulasch anbraten Gulasch fertig!
255 mal angesehen
03.03.2013, 10.29 Uhr

Gulasch

Gulasch aus der Tajine

1,3 Kg Gulasch Rind
1 Grüne Paprika
1Gelbe Paprika
3 Zwiebeln
1 Glas Sauerkraut
Salz,Pfeffer, paprika
etwas Sahne

Gulasch in der Tajine anbraten. paprika waschen putzen, waschen.Zwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Paprika und Zwiebeln und Sauerkraut mit in die Tajine geben. Mit Salz, pfeffer und Paprika würzen.Wasser zu geben. 1 Stunde garen lassen. Dann etwas Sahne zugeben. Evtl mit Mehl binden.

- auch hier bin ich begeistert.
- verkürzte Garzeit.
- guter Geschmack. Es geht ja keine Flüssigkeit verloren. Somit bleibt der Geschmack besser erhalten.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

torte7

torte7

Alter: 40 Jahre,
aus nicht wichtig...

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

03.03.2013 21:38 Susanne1
Szegediner Gulasch!! Ungarische Spezialität, von mir heissgeliebt! Nur wird das mit Schwein gemacht!
03.03.2013 22:01 waidfrau007
Würde mir jetzt auch munden;)

LG
Waidfrau007
04.03.2013 17:45 torte7
Susanne1 schrieb:
Szegediner Gulasch!! Ungarische Spezialität, von mir heissgeliebt! Nur wird das mit Schwein gemacht!

Ja, genau. Aber bei uns "muß" Gulasch vom Rind sein. War so auch gut.
04.03.2013 17:46 torte7
waidfrau007 schrieb:
Würde mir jetzt auch munden;)

LG
Waidfrau007


Bei den bildern hier bei Landlive könnte man den ganzen Tag essen...
04.03.2013 18:07 waidfrau007
torte7 schrieb:
Bei den bildern hier bei Landlive könnte man den ganzen Tag essen...

Da haste Recht---bald wirds umbenannt in Ess-Live;)

LG
Waidfrau007
04.03.2013 22:12 geli59
Mein Gulasch muss auch "Muhen"
Ich hab' einen Putenbraten in der Tajine zubereitet und anschliessend kurz unter den Grill gegeben. Die Garzeit war um 30 min. verkürzt und das Fleisch zartest!

grüsse geli
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang