Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Wie wird mein neues Kräuterbee...

Mein altes Kräuterbeet hat ausgedient... (3 Einträge)

1.Kräutertrog- roh unfertig
163 mal angesehen
13.03.2013, 10.30 Uhr

Der erste Schritt...

Der Maulwurf macht sich noch Gedanken und ich hab schon mal angefangen zu bauen Kräutertöpfe und Troge brauche ich auf jeden Fall, egal wie der Platz vor der Tür dann aussieht.
Am Montag zu meiner Töpferrunde , hatte ich die Idee das Motiv BAUM zu wählen....Ich liebe Bäume.
Aber als Maulwürfchen gestern von einem baumähnlichen Gebilde schrieb, dass er sich vorstellt....dachte ich gleich an Gedankenübertragung, denn von dem Trog hatte er nichts gewußt !
Also hier erst mal die rohe Variante, den musste ich noch ausstopfen damit er nicht zusammenfällt. Er verändert sich ja noch, wird viel dunkler ....
Im Moment sieht er noch nicht wirklich gut aus Vor allem sehe ich gerade auf den Bildern, dass die Wurzeln viel zu klein gestaltet sind.....das kommt davon, wenn man wegen kalter Füße schnell fertig werden will....
Der nächste wird besser !
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

merlincurry

merlincurry

Alter: 63 Jahre,
aus Potsdam-Mittelmark
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

13.03.2013 17:43 maulwurf
Der Trog sieht sehr schön aus.

Meine Bemerkung zu "laß Dir Zeit" war natürlich
nur ein Scherz.
Auflaufende Dinge versuche ich nach Wichtigkeit
abzuarbeiten, bin aber froh über jede Gelegenheit,
das Abarbeiten nach Spaßfaktor vorzuziehen.
Es wird ein Modell gebaut, bzw. ein wichtiger
Teil des Ganzen, Maßstab 1:10 etwa, gut
fotografierbar.
Das wird auf jeden Fall die Gründung und einen
Teil des Baumstammes zeigen und auch den
eingearbeiteten Sitzplatz.
Deine Töpfe für den Baum kannst Du noch nicht
töpfern, die werden nicht am Baum hängen
wie Ampelpflanzen sondern in eine direkt
an den Ästen und Zweigen befindliche fast
hufeisenfürmige Gabel eingehängt.
Wenn Du schon vorher etwas machen willst,
bekommst Du eine Skizze von mir von drei
verschiedenen Gabelgrößen die man dann
alle in unterschiedlicher Anzahl am Baum
vorfinden wird. Danach könntest Du
schon Töpfern. Mit Allem, was den Bau mehr
und mehr unausweichlich macht, bin ich
sowieso sehr einverstanden.

liebe Grüsse

Jürgen
14.03.2013 04:07 maulwurf
Noch 'ne Frage zu den Töpfen, willst Du die
direkt bepflanzen? Haben die ein Loch, damit
überschüssiges Wasser abläuft? Werden die
innen glasiert?

liebe Grüsse

Jürgen
14.03.2013 06:59 merlincurry
Hallo Jürgen, nun bekomm ich aber doch Angst, Du willst ein Modell bauen ? Wie könnte ich das je wieder gut machen, es bedarf einer Menge Zeit und Aufwand dafür ! Und wenn wir das nicht so hinbekommen, wie Du Dir das so schön ausgedacht hast ? Ich würd Dich sehr ungern entäuschen
Der Trog entstand ja vor Deiner Idee mit dem Baum, der wirkt viel zu klobig für Deinen geistigen Entwurf, den würd ich woanders hinstellen.
Meine Pflanzgefäße werden nicht glasiert, höchstens dezente mit Glasur dekoriert, nur hoch gebrannt. Ich werd sie mit Abzugslöchern versehen. Natürlich werde ich nun aber erst mal abwarten, was Du Dir noch so ausdenkst und dann fange ich an....
Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag !
15.03.2013 04:27 maulwurf
merlincurry schrieb:
Hallo Jürgen, nun bekomm ich aber doch Angst, Du willst ein Modell bauen ? Wie könnte ich das je wieder gut machen, es bedarf einer Menge Zeit und Aufwand dafür ! Und wenn wir das nicht so hinbekommen, wie Du Dir das so schön ausgedacht hast ? Ich würd Dich sehr ungern entäuschen
Der Trog entstand ja vor Deiner Idee mit dem Baum, der wirkt viel zu klobig für Deinen geistigen Entwurf, den würd ich woanders hinstellen.
Meine Pflanzgefäße werden nicht glasiert, höchstens dezente mit Glasur dekoriert, nur hoch gebrannt. Ich werd sie mit Abzugslöchern versehen. Natürlich werde ich nun aber erst mal abwarten, was Du Dir noch so ausdenkst und dann fange ich an....
Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag !


Dass ich da ein Modell baue sollte dich nicht
beunruhigen, das baue ich ja für mich. Ich
möchte auch wissen, ob die Idee mit
einfachen Mitteln praktikabel umsetzbar ist.
Selbst wenn Ihr das nicht baut und ganz
etwas anderes macht habe ich damit kein
großes Problem.
Im Laufe der Jahre haben sich viele Dinge
angesammelt, die ich gern mal verwirklicht
sehen würde, manchmal gibts Modelle
davon, manchmal Skizzen oder Notizen.
Letzten Endes werden davon nur wenige
umgesetzt, manchmal erst viele Jahre
später. Da ich niemals alle Dinge selber
bauen könnte, freue ich mich natürlich
über jeden Anderen, der was nachbaut.

liebe Grüsse

Jürgen
15.03.2013 06:41 merlincurry
Na gut, das beruhigt mich ein wenig. Die Edelsteinbäume als Motiv beschäftigen Dich schon länger, oder?
Ich weiß auch noch nicht, ob das dorthin passt, werde ich mir warscheinlich erst vorstellen können, wenn die Ecke frei ist...
Kommt Zeit....kommt Rat....
Einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende !
17.03.2013 06:32 maulwurf
merlincurry schrieb:
Na gut, das beruhigt mich ein wenig. Die Edelsteinbäume als Motiv beschäftigen Dich schon länger, oder?
Ich weiß auch noch nicht, ob das dorthin passt, werde ich mir warscheinlich erst vorstellen können, wenn die Ecke frei ist...
Kommt Zeit....kommt Rat....
Einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende !


Der Vergleich mit dem Edelsteinbäumchen
fiel mir erst ein als Du nach einer Skizze fragtest.
Der Vergleich ist zwar nicht schlecht,
irritiert aber. du hast damit einen zweiten
Baum vor Augen der keinen Platz dort neben
dem ersten hat.
Ich hab da mal eine Skizze gemacht, schau
in meinen neuen Blogeintrag.

liebe Grüsse

jürgen
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang