Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Gartentagebuch

(189 Einträge)

KapKresse Kleines Immergrün Ringelblume
105 mal angesehen
01.11.2007, 11.16 Uhr

vergänglich

Nun verschwinden so nach und nach die letzten Blüten.

Der erste Frost in der letzten Woche hat 90% meine Kapuzienerkresse niedergemacht (eine durch die oberen Blätter geschütze Blüte ist noch intakt),
Eine Blüte des Kleinen Immergrün (Vinca Minor) hat sich in der zeit geirrt, sie blüht üblicherwesie im späten Frühjahr). Die Ringelblumen wehen auch nicht mehr so doll aus

Die Fuchsienblüten sind abgestorben.
Nur noch härtere Pflanzen wie Rosen, eine Geranium, Alpenveilen etc. werden noch ein paar Tage weiterblühen, bis es dann wirklich kalt wird.

Aber dann wird man schon die Triebspitzen von Schneeglöckchen, Narzissen sehen können.... das Jahr 2008 ist unter der Erde bereits in den Startlöchern
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang