Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Holz und Naturstein im Garten

eigene Holz-, Metall- und Steinarbeiten (215 Einträge)

Quellstein Quellstein Quellstein
103 mal angesehen
08.01.2014, 14.11 Uhr

Granit, viel Granit und Wasser, viel Wasser (Teil 12)

Der Quellstein

Aus einem verzagten Ar... würde kein fröhlicher Fu..
kommen, so sagt man jedenfalls.
Das wird wohl so stimmen, denn zwischen zwei
zusammengekniffenen Steinen zwängt sich auch kein
fröhliches Wasser hindurch, bestenfalls mit einem
ärgerlichen Zischen oder einem erstickenden Gurgeln.

Wenn wir selbst den Tag mit guter Laune beginnen
läuft ja auch alles besser.

Also erhält der Quellstein an der Unterseite eine Form,
die dem Wasser gefällt, wo es Schwung holen kann,
Fliehkräfte nutzend, Luft schappend.
Fröhlich kollernd tritt es dann sprudelnd und rauschend
zwischen den Steinen hervor.

Übrigens, meine beste Freundin auf der Baustelle ist die Flexi,
mein Gott ist die scharf, ohne sie ginge das alles
gar nicht.

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

08.01.2014 14:30 BarbaraKrasemann
Die Idee ist ja prima. Das Beste daran ist aber die Erklärung, die mich zu einem breiten, fetten Lachen gebracht hat
Auweia, mein Bauch tut weh....
09.01.2014 05:46 maulwurf
BarbaraKrasemann schrieb:
Die Idee ist ja prima. Das Beste daran ist aber die Erklärung, die mich zu einem breiten, fetten Lachen gebracht hat
Auweia, mein Bauch tut weh....


Wenn nicht nur Frohsinn rüberkommt -
wenn das Thema selbst auch Nützliches
beinhaltet - dann macht es auch Freude,
hier zu schreiben.

der Maulwurf
11.01.2014 17:46 krautwusel
wenn ich mir das so anschaue und lese, erinnere ich mich an den chalice well garden in glastonbury. dort gibt es einen gestalteten bachlauf/wasserfall mit verschiedene flachen tellerähnlichen schalen, in denen das wasser in jeder schale erst einmal im kreis sich bewegt, bevor es in die nächste etage runterfließt.
11.01.2014 18:02 maulwurf
krautwusel schrieb:
wenn ich mir das so anschaue und lese, erinnere ich mich an den chalice well garden in glastonbury. dort gibt es einen gestalteten bachlauf/wasserfall mit verschiedene flachen tellerähnlichen schalen, in denen das wasser in jeder schale erst einmal im kreis sich bewegt, bevor es in die nächste etage runterfließt.


Wenn ich das Wasser über 50 meter durch
einen Schlauch presse, bevor es an der
Quelle eintrifft, dann muß ich das Wasser
dafür entschädigen, mich entschuldigen,
ihm Spaß bieten.
Wasser hat ein Gedächtnis, vielleicht läßt
es mich irgend wann einmal nicht in der
Badewanne ertrinken, wenn ich vor
Müdigkeit einschlafe.............
12.01.2014 16:10 krautwusel
maulwurf schrieb:
Wasser hat ein Gedächtnis, vielleicht läßt
es mich irgend wann einmal nicht in der
Badewanne ertrinken, wenn ich vor
Müdigkeit einschlafe.............


da sollte mann wirklich aufpassen, und nicht so weit rausschwimmen...
12.01.2014 16:16 maulwurf
krautwusel schrieb:
da sollte mann wirklich aufpassen, und nicht so weit rausschwimmen...


Für einen Maulwurf ist eine Badewanne
genauso gefährlich wie der Atlantic
12.01.2014 16:20 krautwusel
maulwurf schrieb:
Für einen Maulwurf ist eine Badewanne
genauso gefährlich wie der Atlantic



gibt es schwimmflügel für maulwürfe??? sorry mir ist so laaaaangweilig, weil ich immernoch nichts richtiges machen darf/kann. da ist der sonntag echt zäh
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang