Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Holz und Naturstein im Garten

eigene Holz-, Metall- und Steinarbeiten (215 Einträge)

Schnitt Schnitt Schnitt
91 mal angesehen
02.03.2014, 16.59 Uhr

Geschnitten, aber sauber (Teil 1)


Unvermeidbare Bauteile integrieren

Jeder kennt sie, auch aus dem eigenen Garten, Schachtdeckel
zum Beispiel von Revisionsschächten, deren Zugang zu gewähren
ist, oder andere Bauteile, die in gepflasterte Flächen eingearbeitet
werden müssen.
Gibt man da etwas mehr Geld aus, so sind solche Deckel auch
auspflasterbar, fallen im Wegeverlauf kaum auf. Sind es aber
diese hier, so fällt der Blick ganz automatisch darauf. Schon
deshalb sollte die Anpassung des Pflasters wenigstens keinen
Anlaß zu Reklamationen geben und handwerkliches Geschick
erkennen lassen.
Auch dort, wo Pflasterzeilen aus verschiedenen Richtungen
aufeinandertreffen, oder Flächen nicht rechtwinklig abschließen,
wandert wie von selbst der Blick hin.
Exakte Schitte sorgen für saubere Fugenverläufe.
Am Deckel erkenne ich sofort, dass er nach meinem Einbau
wieder mal geöffnet wurde, hatte ich ihn doch so hineingelegt,
dass die beiden Hebeöffnungen auch in der Querrichtung
der Pflasterreihen rechtwinklig zum Wegeverlauf lagen...........

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang