Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Holz und Naturstein im Garten

eigene Holz-, Metall- und Steinarbeiten (215 Einträge)

Granit und Beton Granit und Beton Granit und Beton
92 mal angesehen
10.03.2014, 04.38 Uhr

Natursteinpflaster im Garten (Teil 16)


Wohnanlage (1)

Fünf Hausteileigentümer wollen Individualität auf engstem Raum.
Trotzdem soll die Wohnanlage auch einheitlich wirken, besonders
der gemeinsame Zugangsbereich an den Rückseiten der Hausteile.
Teilungsvereinbarungen, die genau festlegen, bis zu welchen
Grenzen das individuelle Eigentum reicht, helfen bei der Zuordnung
und schaffen hier behutsam von der linken Aussenkante des
gemeinsamen Zugangsweges beginnend, den Übergang in den
jeweiligen privaten Bereich mit der Auswahl von Materialien,
die zwar zueinander passen, von der Wertigkeit jedoch
wunschgemäss unterschiedlich sind.
Diese Materialien setzen sich dann im abgetrennten
Gartenbereich vor der gegenüberliegenden Hausseite fort.
Die Häuser, ein Doppelhaus und ein Dreifachhaus stehen stufig
versetzt nebeneinander. Alle Hauszugänge führen rechtwinklig
vom Haus an den gemeinsamen Weg, der schräg an den Häusern
im gleichen Abstand vorbeiführt, und schließen dort nicht
rechtwinklig an. Jede auch nur kleinste unordentliche Arbeit
würde hier sofort auffallen, saubere Pflasterarbeiten und Schnitte
schaffen auch optisch eine erkennbare Wertigkeit des gesamten
Objektes.
Die in diesem Eingagsbereich verbauten Granitelemente sind
gesägt und gestockt, hochwertig. Das dunkle Granitmosaikpflaster,
sowohl als Einlage im Zugang als auch im Eingangspodest ist auch
von genauer "Schlagung" und zusätzlich "gerumpelt" oder
"getrommelt".


Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang