Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenBlogsMitglieder

Mein Kind und sein grünes Däum...

fleißig, es wurde sooo viel getan. (22 Einträge)

Fertigung1 Fertigung 2 Fertigung3
53 mal angesehen
03.05.2014, 21.03 Uhr

Die Fertigung der Samenbomben

Eine riesengroße Freude als das Päckchen ankam! Das KInd freute sich riesig über das erste Päckchen das es erhält. Dann das öffnen und staunen. (Leider hatte ich da keinen Fotoapperat zur Hand ). Dann haben wir überlegt wohin mit den vermutlich vielen Samnebomben... Und überlegt und überlegt. So verging die Zeit ohne das wir die Samenbomben fertig gestellt haben. (Unser Garten hat sich etwas verändert. Nun ist weniger Platz als zuvor für Schönes
Aber dann kam die Idee!
Gleich gegenüber ist das Dorfgemeinschaftshaus. Es ist nur ein Haus in grüner Wiese. Im vergangenen Jahr habe ich dort Dahlien gesetzt und über den Sommer gepflegt. Alle fanden das schön. Aber Geld ausgeben will keiner. Nun hatte das Kind den Einfall das die Samenbomben dorthin kommen. Danke, mein Sonnenschein! Mama ist stolz auf dich!
Somit konnten wir auch noch ein Nachbarskind zur Produktion der Samenbomben als Helfer gewinnen. Es wird also ein gemeinsames Werk zur Freude vieler Menschen.

An einem sonnigen Tag wurde dann alles zusammen geholt. Eine Schale, der Bausatz, ein Karton mit Zeitungspapier ausgelegt

Die Zutaten des Bausatzes wurden in die Schüssel gegeben. Ich erläuterte welche Samen (die mir bekannt waren) welche Blume werden. Die Kids fanden das deutlich zu wenig Sonnenblumensamen in der Mischung sind. Somit holte ich noch welche.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

torte7

torte7

Alter: 40 Jahre,
aus nicht wichtig...
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang