Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenBlogsMitglieder

Mein Kind und sein grünes Däum...

fleißig, es wurde sooo viel getan. (22 Einträge)

das sind sie nun alle trocken- aussaat Samenbombe im Erdloch
77 mal angesehen
03.05.2014, 21.42 Uhr

Bautagende und 2 tage später

An ein Lineal haben die Zwerge nicht gedacht...
So wurden es nur 36 Samenbomben. Diese wurden dann im Wintergarten der Nachbarn getrocknet. Da es ja 25 Grad sein sollten. Das Helferkind legte da genauen Wert drauf. So gab es erstmal ein Gesuche nach dem passenden Ort. Eltern mußten beratschlagen Thermometer wurden ausgelegt... Der Wintergarten passte zwar nicht genau von der Temperatur aber war am nächsten dran. Wir konnten überzeugen das es reichen wird
Nach 2 tagen wurden dann die Bomben in der Erde versteckt. Vorsichtig mit einem Schäufelchen kleine Löcher ausgehoben.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

torte7

torte7

Alter: 39 Jahre,
aus nicht wichtig...
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

05.05.2014 11:25 himbeerbaer
Bei uns sind es noch weniger Samenbomben geworden, irgendwie war es für kleinere Expl. auch zu krümelig
05.05.2014 12:09 torte7
himbeerbaer schrieb:
Bei uns sind es noch weniger Samenbomben geworden, irgendwie war es für kleinere Expl. auch zu krümelig

Puh, da sind wir ja beruhigt. Unseres war nicht zu krümelig. Es lag nur am schlechten Augenmass Und das obwohl wir ja noch zusätzlich Sonnenblumensamen dazu getan haben.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang