Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Tagebuch einer Staudengärtnere...

Was ein Staudengärtner so tut. (24 Einträge)

Hemerocallis x 'Moonlit Masquerade' Hemerocallis x 'Night Beacon' Hemerocallis x 'El Desperado'
39 mal angesehen
20.12.2017, 14.59 Uhr

Taglilie - Hemerocallis - Staude des Jahres 2018

Auch 2018 hat der Bund deutscher Staudengärtner wieder eine Staude des Jahres gekührt. Es ist die Taglilie. Die drei hier vorgestellten Sorten sind seit kurzem neu im Sortiment und es sind einige davon zu haben.
Hemerocallis sind ziemlich unverwüstlich. Der Staudenzüchter Karl Foerster soll gesagt haben: "Es hat noch nie ein Mensch eine Hemerocallis sterben sehen!". Ich kann das für meinen Teil nur bestätigen. Sie sind außerdem recht anspruchslos an den Boden, Sonne ist von Vorteil, die Pflanzen sind auch im Alter noch recht blühfreudig und wenn man die Sortenauswahl richtig trifft hat man den ganzen Sommer über eine Taglilienblüte im Beet.
Sie sehen hier diese drei Sorten:
Hemerocallis x 'Moonlit Masquerade'
Hemerocallis x 'Night Beacon'
Hemerocallis x 'El Desperado'
Alle unsere Sorten gibt es unter:
[www.bluetenblatt.de]

Der Staudengärtner macht derweil ein wenig Winterpause und hofft auf ein wenig Schnee, den besten Winterschutz den es gibt.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

StaudenJunge

StaudenJunge

Alter: 49 Jahre,
aus Hameln

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang