Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

Vogelbilderstrang

#
Schon wieder alle Abendbrot Blaumeise
Leider verzogen sich bei mir heute die Wolken erst zum Sonnenuntergang.
2
 
@ theczar #
theczar schrieb:
Leider verzogen sich bei mir heute die Wolken erst zum Sonnenuntergang.


Wieso leider .... ich bin imme mal raus, wenn endlich mal wieder die Sonne schien
0
 
Beitrag bearbeitet von theczar am 01.02.09 um 19:01 Uhr.
@ Sisa #
Sisa schrieb:

Hattest du ein Tele zum Fotografieren. oder sind da die Vögel weniger scheu beim Fotografieren?

Der "Grauschwarze", der Madagaskarweber und die Sperbertäubchen haben sich an die Menschen gewöhnt und sind sehr zutraulich. Beim Weißschwanz-Tropikvogel verhält es sich anders. Er ist eher scheu, doch dieser auf dem Bild setzte sich für ca. 20min. direkt neben mich. Ich vermute, er wollte von seinem Brutplatz, welcher in unmittelbarer Nähe war, ablenken. Als Gegenleistung spielte er für mich Model und wurde viel abgelichtet.
Gruß Peter
Nachtrag: Es wurde mit einer Bridgekamera (Fuji S9500) geknipst.
0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

Wieso leider .... ich bin imme mal raus, wenn endlich mal wieder die Sonne schien

Naja, es waren halt den ganzen Tag über schlechte Lichtverhältnisse und als die Sonne ein wenig raus kam, ging sie auch schon unter. Eigentlich hatte ich mir heute den Tag für die Pipmätze freigehalten.
0
 
@ theczar #
theczar schrieb:

Der "Grauschwarze", der Madagaskarweber und die Sperbertäubchen haben sich an die Menschen gewöhnt und sind sehr zutraulich. Beim Weißschwanz-Tropikvogel verhält es sich anders. Er ist eher scheu, doch dieser auf dem Bild setzte sich für ca. 20min. direkt neben mich. Ich vermute, er wollte von seinem Brutplatz, welcher in unmittelbarer Nähe war, ablenken. Als Gegenleistung spielte er für mich Model und wurde viel abgelichtet.
Gruß Peter
Nachtrag: Es wurde mit einer Bridgekamera (Fuji S9500) geknipst.

Das muss ja geradezu paradiesisch gewesen sein
LG
Sisa
0
 
#
Blaumeise Blaumeise Blaumeise im Sprung
Ein paar habe ich heute auch gemacht, allerdings stimmen bei mir die Lichtverhältnisse nicht und wirklich scharf ist auch was anderes

Letzteres ist leider ga nicht scharf, aber interessant fand ich es, weil es so gar nicht nach Flug ausschaut sondern eher nach Sprung oder Sturz, weil Blau
Unkraut vergeht nicht
1
 
#
Amsel
Und bei mir gibt es tatsächlich auch nur weibliche Amseln, war mir bislang gar nicht aufgefallen
Unkraut vergeht nicht
1
 
@ Ginger #
Ginger schrieb:

Ein paar habe ich heute auch gemacht, allerdings stimmen bei mir die Lichtverhältnisse nicht und wirklich scharf ist auch was anderes

Letzteres ist leider ga nicht scharf, aber interessant fand ich es, weil es so gar nicht nach Flug ausschaut sondern eher nach Sprung oder Sturz, weil Blau



Ihr und eure "Blaumeiseninterpretationen"!
0
 
Beitrag bearbeitet von Sitta am 02.02.09 um 10:07 Uhr.
@ wovo #
Ganz tolle Foto´s wovo meinen Glückwunsch - irgendwann will ich sowas auch mal können.
( Wenn die Kinder aus dem Haus sind und mehr Zeit da ist. ) Inzwischen erfreue ich mich an Deinen.
LG Sitta
Jäten ist Zensur an der Natur
0
 
#
Ente Ente gut - alles gut Entenpaar
Eines Tages sind diese Enten gelandet. Wer weiß wie die heißen? Also nicht Gerda und Donald sondern ich meine die Art.
1
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang