Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Plauderecke
Forum: Plauderecke
Besprecht hier mit Euren Mitusern, was Euch so beschäftigt.

Wer bin ich?

#
Dr Fosters Bluemenwiese
Wer bin ich?
Ich habe mein Nachbar gesagt das ihr laute kluge Pflanzenkenner seid. Er wurde gern wissen was diese Planze ist. Ich habe ihm versprochen das ich die Antwort hier finden werde . Sonnst mussen wir in sein Bücher nachschauen. Also, Wer bin ich?

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Es handelt sich um eine Aster - ich tippe auf "Weidenblättrige Aster" - Aster X salignus
(Bastard von Aster Novi- belgii und Aster lanceolatus)

0
 
#
Ich denke, es handelt sich um das "Einjährige Berufskraut" (Erigeron annuus)

LG
Jens
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

0
 
#
oh ja....genau diese pflanze wächst auch bei mir im garten und ich dachte es wäre ein "Unkraut", habs aber stehen lassen weils so hübsch aussieht.
Die Pflanze ist bei mir ca. nen Meter hoch und hat sich hinterm Johannisbeerstrauch angesiedelt.
Soll ich sie nun stehen lassen oder rausreißen bevor sie samen ansetzt oder so???

LG Claudia
0
 
#
Danke, Danke.
0
 
#
wildkatze schrieb:
oh ja....genau diese pflanze wächst auch bei mir im garten und ich dachte es wäre ein "Unkraut", habs aber stehen lassen weils so hübsch aussieht.
LG Claudia


oh wie sympathisch denke ich wäre eine gärtnerin ähnlichen kalibers: wenn es hübsch ist und die anderen pflanzen nicht "einengt"

bin eh ein fan von "wilden" gärten, weniger von hübsch designten
(Gut) leben & (gut) leben lassen!
0
 
#
prohouse schrieb:
Danke, Danke.



Tja, aber, was isses nun:

Aster X salignus

oder

Erigeron annuus

Vom Bild her kann ich die beiden nicht unterscheiden - und in meinem Bestimmungsbuch sehen beide auch sooooooo ähnich aus

0
 
#
wovo schrieb:
Tja, aber, was isses nun:

Aster X salignus

oder

Erigeron annuus

Vom Bild her kann ich die beiden nicht unterscheiden - und in meinem Bestimmungsbuch sehen beide auch sooooooo ähnich aus



also ich hab jetzt auch mal gegoogelt, und ich denke , bin mir fast sicher, daß die Pflanze die bei mir im Garten wächst ein weißes Berufskraut oder Feinstrahl sein muß.
auf latainisch ERIGERON ANNUUS

vielleicht mach ich mal ein Foto von meiner....

LG Claudia
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang