Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

Regenwetter = Fotowetter / Tropfen

#
Hallo Mitueis,
lässt sich der Autofokus Deiner Kamera auf manuell stellen?
Beim 1. Bild haben sicher die Autofokusse aller Kameras ein Problem - das sie wohl meist zwischen den Netzen einfach durchgehen bzw. durch die Glanzpunkte er Tropfen kein Ziel finden.
Hier wäre manuelle Scharfeinstellung von Vorteil gewesen, da die Tropfen etwas unscharf wurden.
0
 
#
Hallo wowo,
die Aufnahme wurde mit der "casio EX-Z40" gemacht. Der Autofocus läßt sich abschalten. Werde dies mal probieren .

Danke für den Hinweis.
"Manchmal kommt der weiße Mann in unser Lager und will Land von uns kaufen. Er bietet ein Papier, dass er Geld nennt. Er sagt es ist wertvoll. Doch ich sage: Werft eine Handvoll Erde von unserem Land und eine Handvoll von seinem Papier in ein Feuer. Was am schnellsten verbrennt, hat den geringsten Wert."
(Weucha, Sioux)
0
 
#
Spinnennetz
Hallo

Ich habe mich heut früh auch mal an einem Spinnennetz versucht.Habe mir dafür die Kamera von meinem Partner ausgeliehen, da sich bei meiner die Schärfe nicht manuell einstellen lässt. Leider konnte ich das Stativ nicht verwenden, weil ich damit nicht nah genug ran kam. Deswegen fehlt dem Bild das letzte bischen Schärfe, denke ich.

MfG Paula
Nur das Genie beherrscht das Chaos.
1
 
#
Paula schrieb:
Deswegen fehlt dem Bild das letzte bischen Schärfe, denke ich.
MfG Paula


Die Schärfe liegt wohl etwas vor dem Netz. Du hättest die Schärfe entweder auf den Beginn des Netzes legen müssen ... dann wird es nach hinten unschärfer was aber seinen Reiz haben kann - und, ich denke , Du hast (da ohne Stativ) mit zu großer Blende gearbeitet, das beeinträchtigt auch die Tiefenschärfe (große Blende : geringe Tiefenschärfe / kleine Blende: große Tiefenschärfe)
0
 
#
wovo schrieb:

Die Schärfe liegt wohl etwas vor dem Netz. Du hättest die Schärfe entweder auf den Beginn des Netzes legen müssen ... dann wird es nach hinten unschärfer was aber seinen Reiz haben kann - und, ich denke , Du hast (da ohne Stativ) mit zu großer Blende gearbeitet, das beeinträchtigt auch die Tiefenschärfe (große Blende : geringe Tiefenschärfe / kleine Blende: große Tiefenschärfe)


Hm, mit der Blende muss ich mich noch mal in aller Ruhe beschäftigen. Beim scharfstellen habe ich eigentlich auf die Tropfen im Netz " gezielt ".
Für einen Schnapschußfotografen wie mich ist das ganz schön kompliziert.
Nur das Genie beherrscht das Chaos.
0
 
#
Welche Rolle spielt dabei eigentlich der ISO-Wert, Da meine Kamera bei höheren ISO Werten öfters Bildrauschen verursacht hab ich den Wert immer auf 80 stehen.

Bei SLR´s sind ja generell höhere ISO_Werte möglich. Was ist in dem hier Fall nun besser ?
0
 
#
Stürmischer Herbst
mitueis schrieb:

hier Fotos von heute Morgen mit Tau


klasse die fotos, besonders das rechte

finde so und so spinnennetz-fotos klasse

ich lege mal nach mit einem regenherbstfoto
(Gut) leben & (gut) leben lassen!
1
 
#
Hallo Katalin

Ein bisschen ironisch meine Antwort:

"der Regen macht Dein Foto mit dem Herbstlaub doch noch schöner"!
"Manchmal kommt der weiße Mann in unser Lager und will Land von uns kaufen. Er bietet ein Papier, dass er Geld nennt. Er sagt es ist wertvoll. Doch ich sage: Werft eine Handvoll Erde von unserem Land und eine Handvoll von seinem Papier in ein Feuer. Was am schnellsten verbrennt, hat den geringsten Wert."
(Weucha, Sioux)
0
 
#
Ist es bei euch schon so Herbstlich. Bei uns sind die Bäume noch grün und nur ganz vereinzelt liegt mal ein farbiges Blatt.
Dein Bild gibt perfekt den Herbst wieder.
Nur das Genie beherrscht das Chaos.
0
 
#
Paula schrieb:

Ist es bei euch schon so Herbstlich. Bei uns sind die Bäume noch grün und nur ganz vereinzelt liegt mal ein farbiges Blatt.
Dein Bild gibt perfekt den Herbst wieder.


ja, so sehen die blätter bei mir im hof echt aus immerhin ein farbklecks bei dem regen
(Gut) leben & (gut) leben lassen!
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang