Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

Bäume ....

« zurück 1 ... 3 4 5 6 7 ... 27 weiter »
#
Buchen am Fuß einer Buche Buchenwald der Zukunft
Sie wollen mal große Bäume werden
0
 
#
der Apfelbaum 1 der Apfelbaum 2
Eigentlich waren Heuballen geplant .... na ja , sind ja auch mit im Foto
0
 
#
Bäume im Nebel... Kopfweiden bei Sonnenaufgang... ...in Reih' und Glied - Nebelfiguren
Baumgruppen im Morgennebel...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU...
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

0
 
#
Bäume und Sträucher in der Abendsonne I Bäume und Sträucher in der Abendsonne II Bäume und Sträucher in der Abendsonne III
Bäume und Sträucher in der Abendsonne
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Isaac Newton
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders!
0
 
@ JaguarE #
JaguarE schrieb:

Bäume und Sträucher in der Abendsonne


Im wievielten Stockwerk stehst Du da eigentlich mit Deiner Kamera???
Oder hast Du einen Fernsehturm im Garten????????

Das sieht ja wahnsinnig hoch aus...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU...
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

0
 
@ Waltraut #
Waltraut schrieb:
Im wievielten Stockwerk stehst Du da eigentlich mit Deiner Kamera???
Oder hast Du einen Fernsehturm im Garten????????
Das sieht ja wahnsinnig hoch aus...

Hallo Waltraut
Ich wohne im 6. OG und habe diese Wohnung am Stadtrand von Singen wegen der tollen Aussicht gewählt. Habe halt gern einen guten Überblick. Das Haus steht erhöht auf einer uralten Gletscher-Endmoräne. Vor einigen Millionen Jahren kam das Eis also genau bis hier her ...
Damals waren hier wohl Mammuts und Säbelzahntiger unterwegs ...
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Isaac Newton
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders!
0
 
#
Lindenallee mit Kogel Protokoll eines Sonnenaufgangs Steindlweg mit Hund
Die bereits Mitte des 19. Jahrhunderts erwähnte Lindenallee – heute auch Steindlweg genannt - verbindet den Ortsrand von Holzkirche mit dem sogenannten Kogel, einem kleinen bewaldeten Hügel im Süden der Gemeinde. Ich hab dieses Kleinod erst vor kurzer Zeit entdeckt. Das eine Panorama zeigt die Allee in voller Größe (ganz rechts ist der Kogel zu sehen). Das „Protokoll eines Sonnenaufgangs“ zeigt verschieden Ansichten während des Sonnenaufgangs. Die Detailaufnahme „Steindlweg mit Hund“ macht vielleicht deutlich, wie beliebt dieser Weg ist, gerade am Morgen.
Heute erst hab ich mich überzeugen müssen, dass es nicht nur Linden sind. Es sind auch Ahorn, Esche und Buche darunter.
"Ich muss wohl zwei oder drei Raupen aushalten, wenn ich die Schmetterlinge kennenlernen will" sagte die Blume zum kleinen Prinzen (Exupery)
1
 
Beitrag bearbeitet von Waltraut am 29.09.10 um 21:22 Uhr.
@ heini #
heini schrieb:

Steindlweg - Ich hab dieses Kleinod erst vor kurzer Zeit entdeckt.



Hallo heini, grüß Dich...
Heute hier, morgen dort gell ......

Diese gigantische Allee mit dem geschlängelten Pfad dazwischen ist ja was ganz feines, dort würde ich auch gerne mal spazieren gehen. Da kommt man sich bestimmt ganz klein vor.

Und diese monumentalen "Bäumchen" hast Du erst jetzt entdeckt? Aber gut, besser spät als nie...

Sehr beeindruckend Deine Fotos

Gruß Waltraut

Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU...
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

0
 
@ heini #
heini schrieb:

Die bereits Mitte des 19. Jahrhunderts erwähnte Lindenallee – heute auch Steindlweg genannt - verbindet den Ortsrand von Holzkirche mit dem sogenannten Kogel, einem kleinen bewaldeten Hügel im Süden der Gemeinde. Ich hab dieses Kleinod erst vor kurzer Zeit entdeckt. Das eine Panorama zeigt die Allee in voller Größe (ganz rechts ist der Kogel zu sehen). Das „Protokoll eines Sonnenaufgangs“ zeigt verschieden Ansichten während des Sonnenaufgangs. Die Detailaufnahme „Steindlweg mit Hund“ macht vielleicht deutlich, wie beliebt dieser Weg ist, gerade am Morgen.
Heute erst hab ich mich überzeugen müssen, dass es nicht nur Linden sind. Es sind auch Ahorn, Esche und Buche darunter.


Hier hast Du einen richtigen Fotoblick bewiesen...phantastisch !
Garten
Land und Natur
0
 
« zurück 1 ... 3 4 5 6 7 ... 27 weiter »
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang