Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

Kurioses; ... zum schmunzeln bzw. nachdenken

1 2 3 ... 5 weiter »
#
Holzwirtschaft anders.... Lächelnder Wiesenschwammerl eingewachsener Straßenbegrenzungspfosten...
Kurioses; ... zum schmunzeln bzw. nachdenken
hier als Anregung zu diesem Thema einige Aufnahmen.

Bestimmt habt Ihr bereits bessere Fotos parat, über die alle Freude hätten.

Daher ran an das Archiv -- dieses "gedanklich durchwühlen" - auswählen und einstellen.
"Manchmal kommt der weiße Mann in unser Lager und will Land von uns kaufen. Er bietet ein Papier, dass er Geld nennt. Er sagt es ist wertvoll. Doch ich sage: Werft eine Handvoll Erde von unserem Land und eine Handvoll von seinem Papier in ein Feuer. Was am schnellsten verbrennt, hat den geringsten Wert."
(Weucha, Sioux)

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Baum steht Kopf
Das Steingesicht (ist das überhaupt Stein?) ist ja klasse!

Hatte letztens was Lustiges entdeckt, ist zwar nicht von mir, aber sicher ein, zwei Blicke wert, oder?
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
@ himbeerbaer #
Wouwwww, wie geht das denn?
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste."
Theodor Heuss
0
 
#
aufdringliche Ente aufdringliche Ente
Ich hab zwar keine lustigen Bilder aber eine lustige Geschichte dazu.

Ich wurde nämlich im Urlaub von zwei ganz wilden Tieren angefallen


Das erste war eine wirklich aufdringliche Ente im Park von Monte. ich hab mich wirklich bemüht ein scharfes Foto zu schießen, aber ich wurde ständig angefressen und hab auf die Linse bekommen

aber das Vieh hatte irgendwie Charakter
0
 
#
Kuh auf auf der Hochebene Kuh auf auf der Hochebene
das zweite Vieh war eine Kuh auf der Hochebene Paul das Serra, Als Milchbauer hat man ja nichts besseres zu tun im Urlaub Kühe zu fotografieren

Jedenfalls hab ich das Foto geschossen, dann noch etwas näher ran. Die Kuh tat auch neugierig kam auch näher. Plötzlich fing das Vieh an mit dem Kopf zu schlagen, und um ein Haar hätte sie mit den Hörnern in den Kamerariemen eingefädelt und wäre mit dieser abgehauen.

Dann hätte ich wohl ein Problem gehabt , das zweite Foto ist jedenfalls eben in dem Moment entstanden.
0
 
@ Matthias #
Matthias schrieb:

das zweite Vieh war eine Kuh auf der Hochebene Paul das Serra, Als Milchbauer hat man ja nichts besseres zu tun im Urlaub Kühe zu fotografieren

Jedenfalls hab ich das Foto geschossen, dann noch etwas näher ran. Die Kuh tat auch neugierig kam auch näher. Plötzlich fing das Vieh an mit dem Kopf zu schlagen, und um ein Haar hätte sie mit den Hörnern in den Kamerariemen eingefädelt und wäre mit dieser abgehauen.

Dann hätte ich wohl ein Problem gehabt , das zweite Foto ist jedenfalls eben in dem Moment entstanden.



das ist ja wie "raab in action" )))
(Gut) leben & (gut) leben lassen!
0
 
@ Julemaus #
Julemaus schrieb:

Wouwwww, wie geht das denn?


Ich denke das ist eine Fotomontage
0
 
@ Matthias #
Matthias schrieb:

das zweite Vieh war eine Kuh auf der Hochebene Paul das Serra, Als Milchbauer hat man ja nichts besseres zu tun im Urlaub Kühe zu fotografieren

Jedenfalls hab ich das Foto geschossen, dann noch etwas näher ran. Die Kuh tat auch neugierig kam auch näher. Plötzlich fing das Vieh an mit dem Kopf zu schlagen, und um ein Haar hätte sie mit den Hörnern in den Kamerariemen eingefädelt und wäre mit dieser abgehauen.

Dann hätte ich wohl ein Problem gehabt , das zweite Foto ist jedenfalls eben in dem Moment entstanden.


dabei sehen die beide so harmlos aus!
"Last night I dreamed I ate a ten-pound marshmallow, and when I woke up the pillow was gone." - Tommy Cooper
0
 
@ himbeerbaer #
himbeerbaer schrieb:

Das Steingesicht (ist das überhaupt Stein?) ist ja klasse!

Hatte letztens was Lustiges entdeckt, ist zwar nicht von mir, aber sicher ein, zwei Blicke wert, oder?

das war ein Schwammerl in der Wiese (ca. 12 cm Durchmesser)
"Manchmal kommt der weiße Mann in unser Lager und will Land von uns kaufen. Er bietet ein Papier, dass er Geld nennt. Er sagt es ist wertvoll. Doch ich sage: Werft eine Handvoll Erde von unserem Land und eine Handvoll von seinem Papier in ein Feuer. Was am schnellsten verbrennt, hat den geringsten Wert."
(Weucha, Sioux)
0
 
#
Böhnchen
Hab auch was Kurioses gefunden, besser gesagt geschenkt bekommen:

Es ist ein Böhnchen für eine Pflanze mit meinem Namen drauf.

Nach dem Einpflanzen wächst es und "trägt" meinen Namen auf seinem Blatt.

Habe es bei der Freundin, von der ich es geschenkt bekam, gesehen: Ihre hat auf dem Blatt ein großes "Anna" stehen

Nur leider habe ich das Foto nicht scharf bekommen
(Gut) leben & (gut) leben lassen!
0
 
1 2 3 ... 5 weiter »
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang