Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Hosta, Hosta Hosta

#
Hosta Hosta Hosta Hosta Hosta
Hosta, Hosta Hosta
für Katalin....

Ja, wie schon gesagt, Deine Hosta ist gesund, sehr gesund sieht sie aus.

Hier mal auf die Schnelle eine Mini-Zusammenstellung (ich weiß gar nicht, wieviele verschiedene ich habe... bestimmt 15 Sorten , insgesamt über 50 im Garten....
Es muss einige hundert Sorten geben, und ständig kommen neue hinzu. Auch Hobbygärtner sind an der Zucht beteiligt. Bei viielen Gärtnern ist es geradezu zu einem Hosta-Fieber gekommen

Schaue Dir mal diese Sammlung eines Belgiers (Sammler und Züchter) an:

Hosta-Collection

Übrigens - auf Deinem Balkon braucht sich Deine Hosta vor ihrme ärsten Feind nicht zu fürchten .... SCHNECKEN..... die machen mal so eben aus diesen wunderschönen Blättern wunderschöne Siebe

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
wovo schrieb:
für Katalin....

Ja, wie schon gesagt, Deine Hosta ist gesund, sehr gesund sieht sie aus.

Hier mal auf die Schnelle eine Mini-Zusammenstellung (ich weiß gar nicht, wieviele verschiedene ich habe... bestimmt 15 Sorten , insgesamt über 50 im Garten....
Es muss einige hundert Sorten geben, und ständig kommen neue hinzu. Auch Hobbygärtner sind an der Zucht beteiligt. Bei viielen Gärtnern ist es geradezu zu einem Hosta-Fieber gekommen

Schaue Dir mal diese Sammlung eines Belgiers (Sammler und Züchter) an:

Hosta-Collection

Übrigens - auf Deinem Balkon braucht sich Deine Hosta vor ihrme ärsten Feind nicht zu fürchten .... SCHNECKEN..... die machen mal so eben aus diesen wunderschönen Blättern wunderschöne Siebe



war eben auf der seite des belgiers...hab ich richtig verstanden: er besitzt 1780?????? hab zwei mal hinsehen müssen. na das nenne ich einen hosta-fan

was lustig ist: dachte eben als ich nur den themen-titel las "ob er sich wirklich drei mal bei hossa verschrieben hat?"

denke, die schnecken hätten es tatsächlich schwer an meinen - achtung - hosta zu kommen.

das der kerl so gesund ist, und ich dachte wirklich bis heute dass er kurz vorm ertrinken ist

danke für die infos
(Gut) leben & (gut) leben lassen!
0
 
#
Katalin schrieb:

war eben auf der seite des belgiers...hab ich richtig verstanden: er besitzt 1780?????? hab zwei mal hinsehen müssen. na das nenne ich einen hosta-fan


so genau habe ich gar nich geschaut. Ich kenne die Seite schon ein paar Jahre, musste sie eben aber über Google wiederfinden. Ich wusste nur, dass es irre viele Hosta-Sorten gibt
Ist wirklich verblüffend:
a) wieviel Platz der Mensch haben muss
b) wie unterscheidet man 1780 Arten
c) hat der keine Schnecken



Katalin schrieb:

was lustig ist: dachte eben als ich nur den themen-titel las "ob er sich wirklich drei mal bei hossa verschrieben hat?"


waouuu, Du kannst gar nicht so jung sein, wie ich dachte - wenn Du den Titel noch kennst - der mich tatsächlich zu der Überschrift inspirierte (obwohl das NICHT meine musikalische Geschmackrichtung ist
0
 
@ wovo #
Hosta
Es geht wieder loooos!

Grüsse geli
0
 
#
Jau, Geli, bei mir auch.

Was ich lustig finde ...... keine einzige Schnecke im Garten .... die die Blätter meiner Hostas immer in Siebe verwandelt hatten .... und doch waren bei 2 -3 Hostas Löcher drin ..... diesmal sind es wohl Heuschrecken (die kleine Art, von denen ich schon mal Bilder hochgeladen hatte) ...
Aber die Masse sieht noch unversehrt aus
0
 
Beitrag bearbeitet von geli59 am 08.06.08 um 20:13 Uhr.
@ wovo #
Die Hostas haben schon ein paar Löcher, aber nur an wenigen Blättern

solange sie die Blüten in Ruhe lassen, passt' scho!

grüsse geli
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang