Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

winterliches

1 2 3 ... 7 weiter »
#
frosty 1 frosty 2 frosty 2
winterliches
Winter am Mittelrhein.... ja, das kommt auch mal vor.... wenn auch nur selten... und meistens sehr kurz.

Schön, wenn das Ereignis mal auf's Wochenende fällt.... und das Wetter mitspielt.... dann gibt es gleich wieder Motive im Garten.

So, wie heute morgen.

Als ich aufstand, zeigte das Thermometer 5 Grad minus, als die Sonne endlich über dem Taunus aufging und begann, meinen Garten zu erleuchten, waren es immer noch 4 Grad Minus.... und der Garten war einigermaßen weiß, in Frost getaucht.

Stativ schnappen, Kamera mit Makro (60mm bestücken), Chip in die Kamera, Winkelsucher in die Tasche.... und auf zum winterlichen Shooting

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
frost frost2 frost3
schau mal ,das habe ich beim 1. frosttag im oktober aufgenommen(ohne zubehör nur mit kamera)
„Was ist Unkraut?
Eine Pflanze, deren Vorzüge noch nicht erkannt sind.“
Ralph Waldo Emerson ,amerikanischer Philosoph (1803 –1882)
0
 
#

Schöööööne Bilder!!!!
Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht. (Abraham Lincoln)
0
 
#
gräser gras Karde
ich hatte natürlich mehr als 3 Bilder gestern aufgenommen
0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

ich hatte natürlich mehr als 3 Bilder gestern aufgenommen


und servierst sie häppchenweise,
das macht Hunger
und Vergnügen,
dem Geniesser.

grüsse geli
0
 
#
frosty primula hagebutten
noch'n paar Häppchen
0
 
#
Gibts noch mehr? Wir haben momentan nicht mal Raureif - oder stehe ich zu spät auf?
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
@ himbeerbaer #
Hallo

Himbeerbär, wann stehst Du denn auf und gehst raus?
Wir haben das hier bis ca.10h00, dann scheint die Sonne und die Schönheiten schmelzen dahin.

wovo,
das erste Bild, ist das eine Salbeiart? Neid!

grüsse geli
0
 
#
Hallo Geli, das ist die immer noch - seit August - blühende Liriope
0
 
@ geli59 #
Raureiferika Knallerbsenreif
geli59 schrieb:

Hallo

Himbeerbär, wann stehst Du denn auf und gehst raus?
Wir haben das hier bis ca.10h00, dann scheint die Sonne und die Schönheiten schmelzen dahin.

wovo,
das erste Bild, ist das eine Salbeiart? Neid!

grüsse geli



Ha, ich stehe gar nicht zu spät auf - bei uns gab's bisher tatsächlich kein Raureif.... aber heute!!!
Anbei Beweis....
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
1 2 3 ... 7 weiter »
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang