Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Zimmerpflanzen/Wintergarten
Forum: Zimmerpflanzen/Wintergarten
Pflanzen in Räumen - Erd- und Hydrokultur etc.

Was blüht drinnen bei Euch?

#
Orchideen_3 Orchideen_2 Orchideen_1
Orchideen blühen zur Zeit ganz prächtig am Küchenfenster ... ab und zu besprühen ...
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Isaac Newton
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders!
0
 
#
Amaryllis
Die erste Amaryllis schiebt zur Zeit ihre Blüten. Den Sommer über stand sie im Gewächshaus, wurde gut gedüngt und fleißig gegossen. Ende Oktober stelle ich sie in den Heizungsraum, wo die Pflanzen schön einziehen können. Jetzt fängt eine nach der anderen an ihren Blütenstand zu treiben. Erst dann fange ich an, sie wieder langsam zu gießen. Die Älteste ist mittlerweile über 10 Jahre! Die Zwiebeln sind unheimlich zäh. Im vergangenen Jahr warf ich eine scheinbar total verdorrte Knolle auf den Kompost. Plötzlich trieb sie durch das aufgeschichtete Material eine wunderschöne Blüte. Hab sie dann natürlich wieder eingetopft!
0
 
#
Amaryllis
ich mach's ähnlich wie Gartenfotograf10 .... allerdings gieße ich sie sofort an, wenn ich sie aus dem kalten, dunklen Keller wieder hochhole ....
Meine weiße blüht bald .... interessant .... ihre Blätter sind grün geblieben.
0
 
Beitrag bearbeitet von INTI am 22.01.10 um 10:42 Uhr.
#
Bei mir blüht ein Zimmerhibiskus, die Zitrone kriegt ihre erste Blüte
ein Wandelröschen im Winterquartier hat eine einsame Blüte gebildet... Und als echte Zimmerpflanze blüht eine, deren Namen ich nicht kenne, Hab ich mal aus dem Baumarkt mitgenommen, die wollten den Restbestand halbvertrockneter Pflänzchen für je 50 Cent rausschmeissen...
Mal schaun, vielleicht komm ich noch auf den Namen.
Meine Amaryllis haben mich dies Jahr schmählich im Stich gelassen...
Grüße Martina

Hab sie gefunden, die aus dem Baumarkt:
[www.zimmerpflanzenlexikon.info]
www.Inti-Alpakas-Lamas.de
0
 
#

Leider wieder nur mein Weihnachtskaktus, aber auch der nur sehr schmählich. Wie oft sollte man dem eigentlich neue Erde geben, oder düngen ???
Garten
Land und Natur
0
 
@ Paradiesgarten #
Paradiesgarten schrieb:
Leider wieder nur mein Weihnachtskaktus, aber auch der nur sehr schmählich. Wie oft sollte man dem eigentlich neue Erde geben, oder düngen ???



weiß nicht .... meine steht in Hydrokultur ...... und da braucht man keinen Erdwechsel

ich denke aber, so alle 3 Jahre sollte er im zeitigen Frühjahr schon mal umgetopft werden
0
 
@ Paradiesgarten #
Paradiesgarten schrieb:


Leider wieder nur mein Weihnachtskaktus, aber auch der nur sehr schmählich. Wie oft sollte man dem eigentlich neue Erde geben, oder düngen ???



Der wird bei mir eher stiefmütterlich behandelt! Er blüht im Jahr mindestens 2 mal. Er braucht immer wieder Phasen wo er austrocknen kann, dann gibts wieder einen Blütenschub.
Aber wie Wovo schon schrieb, alle paar Jahre wäre gut.
0
 
Beitrag bearbeitet von enne am 22.01.10 um 16:21 Uhr.
#
Begonia albopicta
Die Begonie albopicta - diese Dreckschleuder -blüht das ganze Jahr durch
1
 
@ enne #
B.nutans
enne schrieb:

Die Begonie albopicta - diese Dreckschleuder -blüht das ganze Jahr durch


...Die Dreckschleudern mag ich auch gern. Habe ich aber grade radikal gestutzt.
Bei mir blüht Billbergia nutans. Fragt mich bitte nicht nach einem deutschen Namen!!
0
 
@ Wilddiebin #
Wilddiebin schrieb:


Bei mir blüht Billbergia nutans. Fragt mich bitte nicht nach einem deutschen Namen!!



...ist fast sowas wie Unkraut auf Deutsch Zimmerhafer, eine einfache aber sehr robuste Bromelienart, praktisch "unkaputtbar"

grüne Grüße
Robinia
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel,
sondern auch ein Fahrgestell zum landen.
von mir
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang