Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Tauschbörse
Forum: Tauschbörse
Samen, Ableger oder Stecklinge tauschen - nicht gewerblich!

Suche

Beitrag bearbeitet von geli59 am 28.10.09 um 20:15 Uhr.
#
Suche
Mitteilung vom 05.03.09
Hab' schon was ertauscht und hier gelöscht
Suche immernoch:

Frühlingscyclamen
Weiße Himmelsleiter
und Päoniensamen von besonderen Sorten;
am liebsten rot oder weiß.

grüsse geli

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Das mit Akelei-Samen ist sehr problematisch

Außer (rein-)weiß habe ich irre viele Sorten .... aber die bastadierten, heißt, aus dem Samen einer zuvor rein blauen kommt dann eine rosafarbene, oder eine Blau-weißte, oder eine Dunkelblaue raus oder oder raus ...

Sind bestimmt die Imker schuld, die ihren Bienen einfach nicht beibringen, das jede Biene immer nur die gleiche Farbe anfliegt

Leider habe ich im vergangen Jahr gar keinen Samen genommen (der liegt jetzt im Garten und ich erwarte wieder irre viele Jungpflanzen, die ich dann versetzte) - sonst hätte ich Dir ein Überraschungfarbenpaket senden können
0
 
#
Hallo geli,

auf meinem Sammeltütchen steht zwar Akelei -blau-, aber mit einem Fragezeichen dahinter. Wenn ich heute noch wüsste, warum ich das 'so' gekennzeichnet habe...

Schwarzen Stockrosensamen habe ich letztes Jahr geschenkt bekommen, aber das Tütchen scheint beim Umzug verschutt gegangen zu sein (ärgert mich selbst), ich kuck' aber nochmal genauer nach. Falls ich fündig werde, melde ich mich.

Kennst Du die Wunderblume (Mirabilis jalapa)? Sie braucht zwar ziemlich viel Wasser, ist aber sehr blühfreudig (öffnet ihre Blüten erst zur Dämmerung) und duftet wunderbar. Hiervon hätte ich jede Menge Samenkörner, aber vermutlich blühen sie alle gelb. Die Ursprungspflanze aus Spanien war dreifarbig (!) panaschiert, einfach traumhaft schön, aber aus dem Samen kamen allesamt nur gelbe...

Gruß

die gartlerin
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Blaue und weisse Akelei
Schwarze Stockrose
Weisse Königskerze
Märzenbecher

grüsse geli


Hallo Geli,
habe eine schwarze Stockrose im Garten stehen.
Wenn sie ihre Samen abwirft und ich bekomme ein paar ab.
Dann könnte ich dir ein paar Samen schicken.
Grüße Jessica
0
 
Beitrag bearbeitet von geli59 am 28.08.08 um 20:17 Uhr.
@ landwirtin #
Hallo Jessica

lieb von Dir, muß den Beitrag bearbeiten ,
die Schwarze Stockrose habe ich inzwischen...
Habe mir sogar die wieße Königskerze gekauft, im Fachgeschäft und... sie blüht gelb

grüsse geli, die das ganz vergessen hat
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Hallo Jessica

lieb von Dir, muß den Beitrag bearbeiten ,
die Schwarze Stockrose habe ich inzwischen...
Habe mir sogar die wieße Königskerze gekauft, im Fachgeschäft und... sie blüht gelb

grüsse geli, die das ganz vergessen hat


Ich hatte im Vorgarten eine einzige Akelei stehen und die war weiß, aber die Samenstände stehen glaube ich nicht mehr, schau direkt morgen früh nach
Unkraut vergeht nicht
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Hallo Jessica

lieb von Dir, muß den Beitrag bearbeiten ,
die Schwarze Stockrose habe ich inzwischen...
Habe mir sogar die wieße Königskerze gekauft, im Fachgeschäft und... sie blüht gelb

grüsse geli, die das ganz vergessen hat

Geli: die Königskerze (V. blattaria), die ich Dir geschickt habe, blüht garantiert weiß, ist allerdings eine sehr zarte und unauffällige Art. Welche Art suchst Du denn? Ich kenn noch eine weiße Variante von V.
chaixi also 'Album' und auch V. nigrum kommt wohl in weiß vor, die anderen Arten sind mir noch nicht in weiß untergekommen.
LG
Sisa
0
 
@ Sisa #
Sisa schrieb:

Geli: die Königskerze (V. blattaria), die ich Dir geschickt habe, blüht garantiert weiß, ist allerdings eine sehr zarte und unauffällige Art. Welche Art suchst Du denn? Ich kenn noch eine weiße Variante von V.
chaixi also 'Album' und auch V. nigrum kommt wohl in weiß vor, die anderen Arten sind mir noch nicht in weiß untergekommen.
LG
Sisa


Ich habe keine Ahnung, welche Art das war, sah sie im Vorbeifahren in der Fränk. Schweiz, nicht ganz so groß, wie die Gelbe, aber, die Blüten waren irgendwie auffälliger und es waren eine ganze Menge gleichzeitig geöffnet.

grüsse geli
0
 
Beitrag bearbeitet von Sisa am 30.08.08 um 09:02 Uhr.
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Ich habe keine Ahnung, welche Art das war, sah sie im Vorbeifahren in der Fränk. Schweiz, nicht ganz so groß, wie die Gelbe, aber, die Blüten waren irgendwie auffälliger und es waren eine ganze Menge gleichzeitig geöffnet.

grüsse geli

ht
Klingt nach V. chaixii, wird ca. 1 m hoch...schau mal hier: Verbascum chaixii



Hier gibt es die im Handel:
[www.pflanzen-vielfalt.de]
0
 
Beitrag bearbeitet von geli59 am 15.03.09 um 17:42 Uhr.
@ Sisa #
Suche immernoch
(gegen Porto)


Märzenbecher
einh. Berufskraut, nicht das Kanadische

Frühlingsalpenveilchen
Schneeglöckchen

grüsse geli, die auch gerne tauscht, wenn ihr was aus meinem Garten brauchen könnt
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang