Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturfotografie
Forum: Naturfotografie
Womit und wie fotografiert man am besten im Garten ...

Blumenarrangements

1 2 3 ... 13 weiter »
Beitrag bearbeitet von wovo am 12.07.08 um 10:43 Uhr.
#
ikebana ala wovo
Blumenarrangements
In irgendeinem Strang kam das Thema ja mal hoch, wo ich sagte, um meinem Blütenbestand im Garten zu schonen, ziehe ich es vor, mit wenigen Blüten was zu machen.... eben IKEBANA ala wovo

Eben dachte ich mir, fang doch mal an, da gibt es garantiert genug Pflanzen..... von denen man ja nur wenige Exemplare benötgit .... um ein wovo'sches Ikebana zu machen.

Und, mal eben einen Zweig aus der Hamamelis geschnitten (die mag ja keinen Schnitt .... den einen Zweig wird sie mir verzeihen ), Narzissen (3 ist ja immer eine gute Zahl ) ach ja, so eine Grasrispe als Begleitung , kommt sicher gut ... auch mal 3 mitnehmen. Unten fehlt noch was.... na, 2 Blütenstengel kann die eine Christrose verkraften..... und Elfenkrokusse sind ja genug da.... in den Blumenigel stecken..... fertig. Eine Decke als Hintergrund (Hintergründe sind da immer mein Problem ) .... auf der Terasse ist super Sonnenlicht und da kann ich's gut präsentieren..... Kamera.... klick, klick klick..... und da ist das erste Ikebana ala Wovo 2008

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
für den anfang schon mal nicht schlecht hätte nur mal gern das gefäß gesehen.
„Was ist Unkraut?
Eine Pflanze, deren Vorzüge noch nicht erkannt sind.“
Ralph Waldo Emerson ,amerikanischer Philosoph (1803 –1882)
0
 
Beitrag bearbeitet von wovo am 17.02.08 um 18:47 Uhr.
#
hmmmm, hast Du das Bild geöffnet

(ein mal draufklicken und eine kleinere Version des Original-Bildes erscheint - dann noch mal auf diese kleinere Originalversion klicken und in einem separaten Fenster geht die Original-Bilddatei auf )

Dann sieht man das Gefäß ... und unten fehlt höchstens 1 cm
0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

hmmmm, hast Du das Bild geöffnet

(ein mal draufklicken und eine kleinere Version des Original-Bildes erscheint - dann noch mal auf diese kleinere Originalversion klicken und in einem separaten Fenster geht die Original-Bilddatei auf )

Dann sieht man das Gefäß ... und unten fehlt höchstens 1 cm


hatte ich ,sah größer aus,deswegen meine frage.
„Was ist Unkraut?
Eine Pflanze, deren Vorzüge noch nicht erkannt sind.“
Ralph Waldo Emerson ,amerikanischer Philosoph (1803 –1882)
0
 
@ gundel #
AAAlso,

Ikebana, so, wie ich es kennenlernte und mache, schaut scho a bisserl anders aus.
wovo, keine Rüge an Dein Gesteck, das gefällt mir,
aber... kein Ikebana...wie ich es kenne.
Die Pflanzenteile, Blüten, werden, im Gegensatzt zu den europäischen Gepflogenheiten, zueinander gesteckt, sie schauen sich an, bereichern sich gegenseitig.
Sie beachten uns nicht, schauen nicht zu uns, das macht den grossen Unterschied zu unseren üblichen Gestecken. Halt asiatisch, aber, wunderschön.
Habe leider kein Bild zur Verfügung

grüsse geli
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

AAAlso,

Ikebana, so, wie ich es kennenlernte und mache, schaut scho a bisserl anders aus....
grüsse geli


drüm hat er's ja sicher auch Ikebana ala wovo genannt.
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste."
Theodor Heuss
0
 
@ Julemaus #
ikebana ala wovo
Julemaus schrieb:
drüm hat er's ja sicher auch Ikebana ala wovo genannt.


genau .... richtiges Ikebana ist eine Kunst .... die Leute lernen das richtiggehend.... und es gibt da ja auch diverse Stilrichtungen.

Ich hab's halt mal auf Bildern gesehen..... war beeindruckt ..... und mache eben ähnliches aus dem holen Bauch nach

Ich erhebe da keinen Anspruch auf Kunst ... und, wie gesagt, es resultiert auch aus GEIZ.... nämlich um meinen Garten zu plündern. So ein schöner großer Strauß romatnischer Rosen sieht ja auch toll aus.... aber die vielen Blüten, die mir ann im Garten an den Rsoen fehlen
0
 
#
ikebana ala wovo
ach, habe lange keine "Ikebana ala wovo" mehr gemacht ..... heute habe ich ein Ikebana - Buch in der Hand gehabt ..... und da bin ich denn doch mal in dern Garten.....
wobei es ja im Moment sooooooooooo viel gibt ..... aber "Ikebana" (wie gesagt, "ala wovo" .... ich halte mich da an keine Regeln) braucht ja nicht vieler "Zutaten"

0
 
#
sehr schön
„Was ist Unkraut?
Eine Pflanze, deren Vorzüge noch nicht erkannt sind.“
Ralph Waldo Emerson ,amerikanischer Philosoph (1803 –1882)
0
 
#
Blumenstrauß
Nee, nee,
Ikebana oder wie das heißt ist nicht mein Ding, aber ein luftiger bunt gemischter Blumenstrauß aus dem Garten stelle ich gerne im Haus auf.

Ihr bestimmt auch, also her damit. Wovo, dein Ikebana ist weiterhin gefragt und sehr interessant

LG Ginger
Unkraut vergeht nicht
0
 
1 2 3 ... 13 weiter »
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang