Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Flieder

#
Flieder
Flieder
Wir sind dem Charme des Flieders erlegen und haben nun ein Plätzchen geschaffen, um eine Jungpflanze einzusetzen.
Habt Ihr besondere Flieder-Lieblinge (Sorten) ??? Und wie muss ich ihn pflegen, dass er sich möglichst schnell zu einem schönen Busch entwickelt ???

der-wie-immer-ungeduldige-Himbeerbär
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ himbeerbaer #
Mach' einfach nix,
ausser aufpassen, daß Du keinen Fliederwald bekommst!

Nach einigen Jahren _einen_ Jungtrieb wachsen lassen, ziehen, damit Du Ersatz hast, wenn er verholzt und unansehnlich wird.

grüsse geli, ich liebe Fliederduft. Wir haben ihn zweimal in lila, einmal in weiß und zwei buddleia
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Mach' einfach nix,
ausser aufpassen, daß Du keinen Fliederwald bekommst!

Nach einigen Jahren _einen_ Jungtrieb wachsen lassen, ziehen, damit Du Ersatz hast, wenn er verholzt und unansehnlich wird.

grüsse geli, ich liebe Fliederduft. Wir haben ihn zweimal in lila, einmal in weiß und zwei buddleia



Oh - ja o.k. Viel mehr Platz haben wir leider nicht, er wird ein Einzelkind bleiben

Wie genau mache ich das mit dem Jungtrieb? Absenken? *KeineAhnung*

Grüsse Himbeerbär, der genau auf diesen Duft aus ist
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
@ himbeerbaer #
Hallo, habe jetzt nochmal gelesen, was DU geschrieben hast...

Du willst ihn als Baum ziehen, also nur einen Stamm zulassen?
Dann gilt mein Ratschlag nicht

Wir haben sie als Büsche wachsen lassen, sind sie halt ausladender.

grüsse geli
0
 
@ himbeerbaer #
Und ob ich eine Lieblingssorte habe: den zweifarbigen Flieder "Sensation", mit einem weißen Ring um jede lila Einzelblüte! Kannte als Kind einige alte Büsche davon und bin froh, dass er jetzt wieder zu haben ist. Und dann hatte ich noch das Glück, dass ich von meinem bestellten Exemplar beim Pflanzen gleich noch einen bewurzelten Seitentrieb abtrennen konnte, habe jetzt also zwei davon.
Hass, als minus und vergebens, wird vom Leben abgeschrieben. (W. Busch)
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Hallo, habe jetzt nochmal gelesen, was DU geschrieben hast...

Du willst ihn als Baum ziehen, also nur einen Stamm zulassen?
Dann gilt mein Ratschlag nicht

Wir haben sie als Büsche wachsen lassen, sind sie halt ausladender.

grüsse geli



Nö, Busch ist schon richtig. Aber wie war das jetzt mit dem vermehren????
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
@ Linnea #
Yarrow schrieb:

Und ob ich eine Lieblingssorte habe: den zweifarbigen Flieder "Sensation", mit einem weißen Ring um jede lila Einzelblüte! Kannte als Kind einige alte Büsche davon und bin froh, dass er jetzt wieder zu haben ist. Und dann hatte ich noch das Glück, dass ich von meinem bestellten Exemplar beim Pflanzen gleich noch einen bewurzelten Seitentrieb abtrennen konnte, habe jetzt also zwei davon.



Hört sich gut an - ich liebe 2farbige Blüten generell. Hast Du zufällig ein Bild?
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
@ Linnea #
Yarrow schrieb:

Und ob ich eine Lieblingssorte habe: den zweifarbigen Flieder "Sensation", mit einem weißen Ring um jede lila Einzelblüte! Kannte als Kind einige alte Büsche davon und bin froh, dass er jetzt wieder zu haben ist. Und dann hatte ich noch das Glück, dass ich von meinem bestellten Exemplar beim Pflanzen gleich noch einen bewurzelten Seitentrieb abtrennen konnte, habe jetzt also zwei davon.

Also begriffen hab ich das noch nicht. Der Flieder wird doch veredelt und die Triebe, die unten rauskommen sind doch von der Unterlage, also meistens der einfache lila Flieder. Wie bekommst du Ableger von der veredelten Sorte?

Bei uns heisst es, dass der Flieder erst nach 7 Jahren richtig blüht. Wenn ich mir meine so anschaue scheint das zu stimmen. Die hab ich jetzt etwa 15 Jahre.
Ich lebe nicht um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.
0
 
@ anje #
anje schrieb:

Also begriffen hab ich das noch nicht. Der Flieder wird doch veredelt und die Triebe, die unten rauskommen sind doch von der Unterlage, also meistens der einfache lila Flieder. Wie bekommst du Ableger von der veredelten Sorte?


Na ja, meine beiden stehen erst seit einem Jahr, kann also gut sein, dass der Kleine anderes blüht - ich lass mich überraschen. Kann ja noch ein Weilchen dauern. Den Ableger habe ich in meine Blütenhecke gepflanzt, der "echte" Flieder Sensation darf solo stehen.

Habe also noch kein Bild von meinen eigenen, aber hier ist er beispielsweise zu sehen:
[www.as-garten.de]
Hass, als minus und vergebens, wird vom Leben abgeschrieben. (W. Busch)
0
 
#
Flieder Flieder
Diese beiden Farben hab ich. Und dann in den Hecken noch den ganz einfachen lila Flieder, der sich so stark vermehrt über Ausläufer.
Ich lebe nicht um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang