Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Meine Erdbeeren sind krank, oder?

#
Erdbeerblatt Wer bin ich? Wer bin ich?
Meine Erdbeeren sind krank, oder?
Hallo ihr Lieben,
seit einigen Tagen weisen meine Erdbeeren folgendes Schadbild auf. Sind sie zu retten, was kann ich tun?
Und dann noch eine zweite Frage. Ich habe im Frühjahr einige Sämlinge bekommen. Daraus hat sich diese Pflanze entwickelt. Kann mir jemand sagen, was das ist?

Liebe Grüße, Julemaus
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste."
Theodor Heuss

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Hallo Julemaus,

so sehen meine immer aus.....

Schneide die Blätter ab, entsorge sie (bei mir kommen sie auf einen Komposthaufen, dessen Komposterde später aussschließlich im Ziergarten - nicht im Nutzgarten - verwendet wird) , die Erdbeeren werden wieder normal austreiben.
Oh, 2. Frage, muss jetzt erst mal fertig machen und die Bilder angucken, weiß nicht, ob ich was weiß

.... so, habt geguckt, weiß jetzt, das ich nix weiß jedenfalls kenne ich diese Pflanze nicht
0
 
#
Das beruhigt mich aber. Ich habe diese Sorte diese Jahr zum ersten Mal (Ostara) Sonst sahen die Blätter nicht so aus. Aber wenn du das sagst, dann glaube ich dir nur zu gern. Hatte schon Angst, das es ein Pilz ist. Meine "Mieze Schindler" sieht nicht so aus.
Zu 2. Hat mir keine Ruhe gelassen, und da ich gerade am PC saß, habe ich geforscht. Schau mal:[www.gartendatenbank.de] Hat den schönen Namen Schnee auf dem Berg.
Liebe Grüße, Julemaus
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste."
Theodor Heuss
0
 
#
Euphorbia - ja, jetzt, wo ich es weiß, da hätte ich auch drauf kommen können (auf die Art, nicht die Sorte) - wenn man's weiß kommen einem Blüten und Blätter bekannt vor.
Die starke Panaschierung kannte ich bei Euphorbia bisher gar nicht.
0
 
#
Julemaus schrieb:
Zu 2. Hat mir keine Ruhe gelassen, und da ich gerade am PC saß, habe ich geforscht. Schau mal:[www.gartendatenbank.de] Hat den schönen Namen Schnee auf dem Berg.


Liebe Julemaus,

deine Euphorbia schaut genial aus! Huiiih, die ist aber echt wunderschön!

Weil ich doch so einen richtigen Tick für weiße Blumen habe gefällt mir diese Wolfsmilch natürlich auch supergut. Kannste nicht bitte bitte mal gucken, ob sich da nicht ein paar Samenkörnchen für mich abzwacken lassen? *lechz*


viele liebe Grüße
Anke

0
 
#
Liebe Julemaus,

deine Euphorbia schaut genial aus! Huiiih, die ist aber echt wunderschön!

Weil ich doch so einen richtigen Tick für weiße Blumen habe gefällt mir diese Wolfsmilch natürlich auch supergut. Kannste nicht bitte bitte mal gucken, ob sich da nicht ein paar Samenkörnchen für mich abzwacken lassen? *lechz*


viele liebe Grüße
Anke[/quote]
Na klar, ich schau mal was ich machen kann. Schreibst du mir dann bitte deine Adresse in den PN
"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste."
Theodor Heuss
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang