Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Seidenpflanze

#
Seidenpflanze
Wer kennt sich mit der Seidenpflanze aus, ich hatte mal eine und sie hat vom Kauf (Mai) bis Oktober wunderbar geblüht, aber leider konnte ich sie nicht überwintern. Für das war sie mir zu teuer. Wie überwintert man sie am besten!

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ orchideenfan72 #
orchideenfan72 schrieb:

Wer kennt sich mit der Seidenpflanze aus, ich hatte mal eine und sie hat vom Kauf (Mai) bis Oktober wunderbar geblüht, aber leider konnte ich sie nicht überwintern. Für das war sie mir zu teuer. Wie überwintert man sie am besten!



Ich habe im Internet folgendes gefunden, vieleicht hilft dir das weiter:

[gaertnerblog.de]

Man kann die Seidenpflanze entweder als Kübelpflanze ziehen und sie dann zum überwintern (hell, um 10 Grad) reinnehmen, oder man pflanzt sie ins Beet aus wie auf dem Bild oben und gräbt sie rechtzeitig vor dem Winter zum reinnehmen wieder aus. Die Seidenpflanze ist auch eine optimale Pflanze für den Wintergarten. Dort blüht sie oft das ganze Jahr durch.

Die Seidenpflanze wird an einem sonnigen Standort bei guter Ernährung (viel Wasser, regelmäßig Dünger!) bei uns bisher ungefähr einen Meter hoch und blüht so ziemlich dauernd bis in den Herbst, wenn man Verblühtes regelmäßig zurückstutzt. Ab und zu stutzen ist sowieso gut, weil sich die Seidenblume dann besser verzweigt und mehr von den endständigen Blüten ansetzt. Tut man das nicht, wird sie bald von unten her kahl.


0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang