Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Gartenteiche & Co.
Forum: Gartenteiche & Co.
Alles rund um's Wasser.

Jetzt legen die Teichpflanzen los

1 2 3 ... 6 weiter »
Beitrag bearbeitet von geli59 am 09.04.08 um 20:38 Uhr.
#
Sumpfdotterblume
Jetzt legen die Teichpflanzen los
Sumpf-Dotterblume
Caltha palustri

Familie der Hahnenfußgewächse
Wuchshöhe: 20-40cm
Blätter: ungeteilt, rund-herzförmig
Blüte: gelb, März-Mai
Standort: feucht-15cm Wassertiefe
Vermehrung: Teilung, Samen ( Kaltkeimer)
Bemerkung: Im Volksmund „Butterblume“ genannt, da man früher mit den Blüten der Butter eine kräftige Farbe gab.

grüsse geli

Schlagwörter dieses Themas: gelb, sumpfdotterblume, hinzufügen »

0
 
@ geli59 #
Fieberklee
Fieberklee, Wasserklee
Menyanthes trifoliata
Wuchshöhe: 20-30cm
Blätter: 3-zählige Blätter, die an große Kleeblätter erinnern und sich im Laufe der Zeit immer weiter nach vorne schieben.
Blüte: weißlich-rosa, April-Juni
Standort: Sumpf-25cm Wassertiefe, liebt es kalkarm
Vermehrung: Ableger
Bemerkung: Der Wasserklee kommt in der Natur immer seltener vor. Wegen seiner Bitterstoffe wurde er früher als Heilpflanze genutzt, heute nur noch für „Magenbitter“.
0
 
@ geli59 #
Tannenwedel
Tannenwedel
Hippuris vulgaris


Tannenwedel
Hippuris vulgaris

Familie: Wegerichgewächse (Plantaginaceae)
Wuchshöhe: 20-40cm
Blätter: Beieinander stehenden Triebe des Tannenwedel erinnert an einen Miniatur-Tannenwald, sind aber Blätter
Blüte: unscheinbare, braune Blüten tragen im Herbst kleine Nüsschen, die meist im Eis einfrieren und bei Tauwetter weggeschwemmt werden
Standort: Sonne, Halbschatten, bis 30cm Wasserstand
Vermehrung: Man trennt die Ausläufer von der Hauptpflanze im Frühling oder im Herbst ab und setzt sie dort ein, wo sie erwünscht sind
Bemerkung: Der Tannenwedel ist winterhart und somit ein wunderbarer Sauerstoffspender.


0
 
@ geli59 #
Sumpfschwertlilie
Sumpfschwertlilie
(Iris pseudacorus)
Wuchshöhe: 50-100cm
Blätter: 1-3cm breite, schwertförmige Blätter
Blüte: gelb, Mai-Juni
Standort: bei mir stehen sie feucht- bis 90cm Wassertiefe
Vermehrung: Am besten durch Teilung der Rhizome; die Samen können bis zu einem Jahr im Wasser schweben und bleiben keimfähig
Bemerkung: Starkzehrer, Repositionspflanze

0
 
@ geli59 #
Huhu, hallo

ich habe nicht sooo viele Teichpflanzen,
macht vielleicht noch jemand mit?

grüsse geli
0
 
#
Hallo geli,

habe Blutweiderich und Sauerampfer im Teich bzw. an der Uferzone und noch eine Riesen-Grünblatt-Schönheit, deren Name ich erst nochmal nachsehen muss - ähnlich Gunnera magnicata - halt für's Wasser -, irgendein Riesenblatt, das alle Jahre imposanter wird...

Gruß

die gartlerin
0
 
@ gartlerin #
Mach' doch mal vom Riesenblatt ein Bild, die kenne ich nicht...

grüsse geli
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:

Sumpfschwertlilie


die blüht schon bei Dir.... .... bei mir noch lange nicht .... muss mal schauen, ob ich überhaupt schon die Blütenknospen sehe, na ja, die müssten wirklich erkennbar sein ...
0
 
@ wovo #
wovo schrieb:

die blüht schon bei Dir.... .... bei mir noch lange nicht .... muss mal schauen, ob ich überhaupt schon die Blütenknospen sehe, na ja, die müssten wirklich erkennbar sein ...


Das schreibe doch ich sonst immer

grüsse geli
0
 
@ geli59 #
geli59 schrieb:
Das schreibe doch ich sonst immer





eben

0
 
1 2 3 ... 6 weiter »
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang