Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Garten »

Gruppe Mein Balkonparadies

Besitzer: BelindaM
offene Gruppe, 172 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Mein Balkonparadies
73 Themen
Forum: Mein Balkonparadies

Kleinstkräutergarten...

#
Kleinstkräutergarten... Kleinstkräutergarten 2
Kleinstkräutergarten...
für Balkon und Fensterbrett.

Irgendwie hats mich immer genervt, mitten im Kochen meine Küche zu verlassen, um in meinem winzigen Garten die passenden Kräutern zu holen. Außerdem sollte die badelakengroße Mietwiese den Zierpflanzen vorbehalten bleiben, aus Platzmangel gab es also nur eine äußerst begrenzte Menge an Kräutern und auch die Auswahl ließ jemandem, der gerne kocht, so natürlich schwer zu wünschen übrig.

Inspiriert durch Berichte über tolle Kräuterspiralen und -beete, die ja bei meinem Platzangebot nun leider nicht in Frage kamen, bin ich schnurstracks in meine Lieblingsgärtnerei gefahren und habe wohl gleich von jedem verfügbaren Kraut ein Töpfchen erstanden. Dann pronto in die Küche, das Fensterbrett musste ausgemessen werden und anschließend fix zu meinem Arbeitgeber (einem Baumarkt), der passende Balkonkasten wollte erstanden werden.

So wachsen nun in einem Meter Blumenkasten:
glatte Petersilie, Liebstöckel, Borretsch, Majoran, Thymian, Zitronenthymian, Salbei, Zitronenmelisse, Basilikum (grünes und auch rotes) und Schnittlauch. Die Guten wachsen wie Teufel, fordern dabei irre viel Wasser und weil ich ja zwischendurch immer feste ernte, da wird das Zeug im Kasten immer dichter und dichter! Lecker, sag ich euch! Und hübsch isses auch (ich lasse gerne immer mal Zweige zur Blüte kommen, das Auge möchte ja auch seine Freude haben).

In der Zwischenzeit bin ich so begeistert, dass ich aufgerüstet habe: auf meinem Balkon stehen nun zwei weitere (leider kleinere, noch nicht fotografierte) Blumenkästen. Darin habe ich verschiedene Salbei- und Minzesorten. Da freue ich mich doch schon auf die erste Ernte!

viele liebe Grüße
Anke

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Kleinstkräutergarten 3 Kleinstkräutergarten 4 Kleinstkräutergarten 5
0
 
#
Kleinstkräutergarten 6 Kleinstkräutergarten 7 Kleinstkräutergarten 8
0
 
#
Na, jetzt weiß ich ja, wo ich mal schnell vorbeisprigen kann, wenn ich mal ein Kräutchen brauche, dass ich gerde nicht im Garten habe....

Iss ganz schön was los auf Deinem Ballkon...... schöne Bilder .....
0
 
#
Wow, das ist ja ein richtig toller Kräutergarten, da kann man ja regelrecht zu gratulieren
"Last night I dreamed I ate a ten-pound marshmallow, and when I woke up the pillow was gone." - Tommy Cooper
0
 
#
Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben:
Zwar weiß ich, dass die Clematis ein Pfahlwurzler ist und Tiefe in der Erde braucht, dennoch habe ich auf meinem Balkon eine schon mehrere Jahre in schönster Blüte gehalten. Aber in den letzten Jahren gelingt mir das nicht mehr. Ich weiß nicht, was ich jetzt anders mache - tiefer Topf usw. Aber die, die ich heuer eingesetzt habe, hat gerade mal 6 Wochen geschafft.
Habt Ihr einen Tipp?
0
 
#
Klara schrieb:

Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben:
Zwar weiß ich, dass die Clematis ein Pfahlwurzler ist und Tiefe in der Erde braucht, dennoch habe ich auf meinem Balkon eine schon mehrere Jahre in schönster Blüte gehalten. Aber in den letzten Jahren gelingt mir das nicht mehr. Ich weiß nicht, was ich jetzt anders mache - tiefer Topf usw. Aber die, die ich heuer eingesetzt habe, hat gerade mal 6 Wochen geschafft.
Habt Ihr einen Tipp?


Hallo Klara,

wovo hat mir da was schönes geschrieben - vielleicht ist das ja auch für Dich nützlich? [beta.landlive.de]

Ansonsten weiß wovo sicher noch anderen Rat
Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
#
Mein kleiner grüner ... Kräutergarten Kraut und Biene lavendel und aloe
Gegen Ankes Kräuterbalkon kann ich fast nicht anstinken. Vor allem müßte ich mal dringend in meinem Kräutergarten aufräumen
Die Petersilie hab ich jetzt aufs Küchenfenster umgezogen, weil die Nacktschnecken komplette 2 Töpfe und eine Aussaat vertilgt hatten, bevor ich auch nur einen Krümel ernten konnte.

Bei mir tummeln sich ansonsten Thymian, Rosmarin (den schmeiß ich allerdings am Liebsten ins Bad und in Duftsäckchen, weil ich ihn im Essen nicht mag ), Schnittlauch, Lavendel, Oregano, Basilikum und Minze. Das sind meine Lieblinge. Aus der Minze mache ich immer Tee - sehr lecker!

Aus einem Urlaub hatte ich mir auch noch Aloe Vera mitgebracht - es gibt nichts besseres gegen Verbrennungen aller Art, die muß ich im Winter allerdings in die gute Stube holen
Leider hat sie nach dem letzten bayerischen Monsun fast aufgegeben und erholt sich jetzt erst nach einem enormen Rückschnitt wieder, daher so "schmalbrüstig" !



Langeweile ist etwas, was die Natur nicht kennt,
sie ist eine Erfindung der Städter. H.Hesse
0
 
Werde Mitglied der Gruppe Mein Balkonparadies, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang