Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Naturgarten allgemein
Forum: Naturgarten allgemein
Alles zum naturgemäßen Anbau

Basilikum/Pflanzen überwintern?

#
Basilikum/Pflanzen überwintern?
Ich hab mir im Frühjar eine Basilikumpflanze gekauft und anschließend bei mir im Garten angepflanzt. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, ihn über den Winter zu retten.

Basilikum ist ja nicht winterhart und deshalb will ich ihn in einen Topf pflanzen und im Haus überwintern. Geht das?

Eigentlich wird ja Basilikum als einjährig bezeichnet, aber vielleicht ist er ja, wenn man ihn im Haus hält, mehrjährig!?

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Der Aufwand lohnt sicher nicht:

Du müsstet optimale Bedingen schaffen : SEHR viel Licht (das ginge im Winter tatsächlich NUR mit zusätzlicher Pflanzenleuchte - warm und feucht (in Wohnräumen ist die Luftfeuchtigkeit im Winter bei uns viel zu gering).

Besorge Dir im kommenden Jahr lieber neuen oder sähe selber welchen aus. Da gibt es übrigens auch unmengen verschiedener Sorten

Bei mir kommt dazu, dass er schon alleine durch die Ernte im laufenden Jahr vergeht, dass er , wenn Triebe mit Blätter abgeschnitten werden, der Basilikum schlecht nachwächst....
0
 
#
wovo schrieb:

Der Aufwand lohnt sicher nicht:

Du müsstet optimale Bedingen schaffen : SEHR viel Licht (das ginge im Winter tatsächlich NUR mit zusätzlicher Pflanzenleuchte - warm und feucht (in Wohnräumen ist die Luftfeuchtigkeit im Winter bei uns viel zu gering).

Besorge Dir im kommenden Jahr lieber neuen oder sähe selber welchen aus. Da gibt es übrigens auch unmengen verschiedener Sorten

Bei mir kommt dazu, dass er schon alleine durch die Ernte im laufenden Jahr vergeht, dass er , wenn Triebe mit Blätter abgeschnitten werden, der Basilikum schlecht nachwächst....


Mir extra eine Lampe zu kaufen, ist wirklich zuviel Aufwand für mein Basilikum. Da bekomm ich viel Samen dafür!

Und wovo, ich bin echt beeindruckt. Deine Gartenkenntnisse sind echt unglaublich!
0
 
#
Guten Abend

ich bin ja auch so eine, die gerne Versuche macht...

Pepperonie und Paprika überwintern gerne bei mir im Gästezimmer, sie tragen dann auch im nächsten Jahr.
Basilikum der grünen Art streckt irgendwann die Blätter, aber, das afrikanische Basilikum wächst im Wohnzimmer wunderbar, kann den ganzen Winter beerntet werden und ab Januar mache ich Ableger aus den Trieben.
Schaut toll aus, schmeckt und riecht gut, muss allerdings ( zum Verzehr) sehr fein geschnitten werden, da die Blätter wesentlich härter sind, als das übliche Basilikum.

gg
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang