Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Garten »

Gruppe Mein Balkonparadies

Besitzer: BelindaM
offene Gruppe, 172 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Mein Balkonparadies
73 Themen
Forum: Mein Balkonparadies

Tiere auf dem Balkon :-)

#
Spaziergang und warten auf Mama Wann gibt´s endlich Essen? Die Entenfamilie
Tiere auf dem Balkon :-)
...wenn eine Entenfamilie unbekümmert auf dem balkon herumschlendert dann kann man wohl wirklich von Balkonparadies sprechen
Habt Ihr auch Balkon - oder Terassenbewohner?
Freue mich auf Fotos und Geschichten

Schlagwörter dieses Themas: balkon, ente, entenfamilie, hinzufügen »

8
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 30.05.13 um 20:59 Uhr.
#
Bio Top
Bio-Top
4
 
#
Ich habe nur ab und zu Kröten im Melkstand.
Melkt die Bäuerin alle Kühe - hat der Bauer keine Mühe
0
 
@ gammi70 #
Bei mir nisten momentan Wildtauben auf dem Balkon
1
 
@ BelindaM #
Wie putzig ist das denn? Ich glaub's ja nicht
Möchte schon gern wissen, was Enten-Mama und Enten-Papa sich dabei gedacht haben! Hast Du eine Badewanne o.ä. auf Deinem Balkon? Oder sind das "urbanisierte" Ducks? Aus Entenhausen? Jedenfalls sieht Deine Family sehr, sehr glücklich aus! Halt' uns auf dem Laufenden ...!
Ach so, habe keinen Balkon, aber kleine Terrasse, und bei mir gibt's dieses Jahr ständig Nachwuchs: Kohlmeisen, Hausrotschwanz schon flügge! Der Hausrotschwanz versucht es erneut im selben Nest! Jetzt neu: Spatz in der Hecke und Amselpärchen in der Forsythie
Liebe Grüße, Birdie
3
 
#
Unsere Nachbarn hatten mal ein Amselnest unter dem Vordach auf den Stützbalken. Die erste Brut im Frühjahr fanden sie sehr nett und haben auch die zweite Brut zugelassen, aber dann waren die Kirschen reif, so eine "Wutzerei " wollten sie in den kommenden Jahren aber nicht mehr hinnehmen.
2
 
#
Bei uns im Stadtcentrum ist jedes Jahr auf einem Balkon eine Entenfamilie, sie wird dann immer vom Tierschutzverein abgeholt und wird da aufgezogen, die hat wenigstens jetzt das Hochwasser überlebt.
Auch in Zürich in der Nähe des Flughafens hat auf einer Dachterrasse eine Entenfamilie gebrütet (2012),
ich sollte mal nachsehen hab sicher noch wo Bilder, meine Tochter und Kollegen haben sie dann eingefangen und zu Limat gefahren.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
2
 
#
Ooh über Besuch von einer Entenfamilie würde ich mich auch freuen! Die Klassiker sind wohl Vögel und Nachbarskatzen, Enten sind wirklich mal was anderes :)
Mach es wie die Sonnenuhr - zähl die heitren Stunden nur.
0
 
#
Wir hatte vor 2 Jahren einen ganzen Winter lang Klaus, die Maus, auf dem Balkon. Klaus war richtig dick, mein Mann stellte immer ein paar Essensreste dort hin. Klaus krabbelte fast jeden Abend am Türrahmen hoch und glotzte durch die Balkontür, irgendwann war er dann verschwunden ...
drei mal drei ist sechs
2
 
@ Gento #
Gento schrieb:

(...), irgendwann war er dann verschwunden ...


Horsti???
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
Werde Mitglied der Gruppe Mein Balkonparadies, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang