Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Gartenteiche & Co.
Forum: Gartenteiche & Co.
Alles rund um's Wasser.

Fische im Teich 10 qm ????????

#
Fische im Teich 10 qm ????????
Hallo ich mochte gerne wissen wie viel Fische Orfen sind in ein kleinen Teich vertretbar. Habe 2000 l Wasser 5000 l Filter und wollte nun die Pflanzen pfleche noch großer machen habe erst 2 qm .ich würde mich über hinweise Freuen gruß Arno

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
also im aquarium bereich sagt man pro cm fisch 1 liter wasser..... beispiel: n salmler ist gut 6 cm lang...also könnte man auf 60 liter becken 10 davon halten.... denke bei grösseren fischen kann man das gut verdoppeln...also 2 liter wasser pro cm fisch......

was für fische magst holen?wennst es unkompliziert willst denk mal über garnelen oder krebse nach...... füttern sich selbst u da sie keine warmblüter sind halten sich auch hunger u ausscheidungen in grenzen.....
Für Meinungsfreiheit und ein freies Internet! Ich beteilige mich an der Operation Payback!
0
 
@ Kogaarno #
Kogaarno schrieb:

Hallo ich mochte gerne wissen wie viel Fische Orfen sind in ein kleinen Teich vertretbar. Habe 2000 l Wasser 5000 l Filter und wollte nun die Pflanzen pfleche noch großer machen habe erst 2 qm .ich würde mich über hinweise Freuen gruß Arno


Setz doch erst mal ganz wenige rein, die vermehren sich dann (oder auch nicht), bis die natürliche Grenze erreicht ist.
Hass, als minus und vergebens, wird vom Leben abgeschrieben. (W. Busch)
0
 
@ Darky #
Darky schrieb:

also im aquarium bereich sagt man pro cm fisch 1 liter wasser..... beispiel: n salmler ist gut 6 cm lang...also könnte man auf 60 liter becken 10 davon halten.... denke bei grösseren fischen kann man das gut verdoppeln...also 2 liter wasser pro cm fisch......

was für fische magst holen?wennst es unkompliziert willst denk mal über garnelen oder krebse nach...... füttern sich selbst u da sie keine warmblüter sind halten sich auch hunger u ausscheidungen in grenzen.....

Hallo ich mochte gerne Goldorfen rein machen so bis zu 15 stück
0
 
#
also die sollen bis 50 cm werden.... das schon a bissl heftig auf deinen tümpel find ich...... müssens unbedingt fische sein? schildkröten keine alternative? oder mal an kois gedacht?da kannst 6 reinsetzen u gut ist es... kosten ab 10 euro so als halbwüchsige.......
Für Meinungsfreiheit und ein freies Internet! Ich beteilige mich an der Operation Payback!
0
 
Beitrag bearbeitet von geli59 am 22.04.08 um 21:15 Uhr.
@ Darky #
Hallo

für Kois ist der Teich zu klein.
Wie wäre es mit "Sarasa-Goldfischen" , die sehen Kois ein bisschen ähnlich.
Vielleicht 7-9 an der Zahl?
Du kannst ja noch ein paar "Amerikanischen Rotflossenorfen" dazu nehmen, die schwimmen immer im Schwarm, werden nur 10cm groß.
Goldorfen kannst Du 8-10 einsetzen, wenn der Kleinteich weitere Bewohner anzieht bleibt ihre Zahl vielleicht konstant.

Muss allerdings hinzufügen, ich selber habe keine " Fischerfahrung" im Teich", habe ich nur gelesen oder gesehen.

grüsse geli
0
 
#
allgem. isses immer ratsam langsam anzufangen u dann auf zu stocken wenn man merkt es is noch luft..... sonst gibts bald fisch am freitag aus heimischen gewässern ^^
Für Meinungsfreiheit und ein freies Internet! Ich beteilige mich an der Operation Payback!
0
 
Werde Mitglied der Community Garten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang